Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Feuersturm

Anfänger

  • »Feuersturm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: D

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Mai 2008, 10:46

Brauche mal was neues!!!

Hallo,
leider habe ich im Moment kein besseres Foto von mir. Ich hoffe, man kann da auch genug erkennen. Es ist vom letzten Jahr. Jetzt sind die Haare überschulterlang und etwas gestuft. Eine Stufe ist z.B. auch am Scheitel Höhe Kinn.
Ich habe diese Frisur schon ewig und finde sie extrem langweilig.

Ich würde mir die Haare auch schulterlang schneiden lassen. Auch Farbe wäre okay.

Ich weiß absolut nicht, was mir stehen könnte.

Vielleicht könnt ihr mir helfen???

LG
Anja
»Feuersturm« hat folgende Datei angehängt:
  • frisur.jpg (66,14 kB - 164 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Oktober 2013, 16:47)

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Mai 2008, 18:13

RE: Brauche mal was neues!!!

hallo feuersturm,

die wichtigste frage ist: wie willst du denn gesehen werden? also, welcher stil, welcher typ frau magst du sein?

danach wäre zu überlegen, was neben deinem gesicht auch besonders gut zur gesamtsilhouette des körpers passt.

bei eher runden gesichtsformen und einer femininen körperfülle wird gerne halblang mit stufen empfohlen, das haar soll sich bewegen, aber nur dezent.

don'ts sind: kurz und eng am gesicht anliegend oder lang und wallewalle, da öffnet sich eine A linie, die nicht so empfohlen wird.

wir haben eine wunderschöne sammlung von neuen schnitten in unserer trendfrisuren galerie, HairX ist ständig dabei, sie zu aktualisieren. du findest sicher was.

good luck :]
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

Feuersturm

Anfänger

  • »Feuersturm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: D

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Mai 2008, 06:47

RE: Brauche mal was neues!!!

Hallo,
also man könnte meine Figur "nett" ausgedrückt:) als weiblich bezeichnen.
Also eher rundlch. Ich trage bei einer Körpergröße von 161 cm Kleidergröße 40.

Ich möchte gern einen Schnitt, der halt nicht so langweilig aussieht, wie einfach nur glatte lange Haare. Es gibt einige, die meine Haare supertoll finden, weil sie so schön dunkel sind und sehr glänzen. Ich selbst, finde sie wie gesagt eher langweilig.

Einfach ein bißchen mehr Schwung sollte drin sein. Und ich weiß halt auch nicht, steht mir ein Pony (hatte ich schon mal) oder ein Schrägpony, oder gescheitelt.?
Was sieht zu meiner Gesichtsform am besten aus?

Ich habe jetzt schon mit meiner Friseurin gesprochen. Ich hätte gern hellere, braune Strähnen.

Was ich mir noch wünsche, wäre, dass ich nicht so viel fönen muß, denn der Umgang mit Fön und Rundbürste liegt mir nicht wirklich. Und es sollte noch möglich sein, ein kleines Zöpfchen zu machen, da das für meine Arbeit manchmal vonnöten ist.

Ich gucke mir gern mal die Frisuren an, aber mein Problem ist einfach, dass ich eben nicht weiß, was mir steht.

LG
Anja

Feuersturm

Anfänger

  • »Feuersturm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: D

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Mai 2008, 07:02

RE: Brauche mal was neues!!!

P.S.
ich finde folgende Frisuren gut.
LG
Anja
»Feuersturm« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Feuersturm« (28. Mai 2008, 07:03)


Feuersturm

Anfänger

  • »Feuersturm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: D

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Mai 2008, 07:10

RE: Brauche mal was neues!!!

,,,die sind zwar alle sehr unterschiedlich, vor allem von der Länge. Aber daran kann man gut erkennen, dass ich überhaupt nicht weiß, was ich machen soll:)
»Feuersturm« hat folgende Datei angehängt:
  • bild-673.jpg (59,26 kB - 129 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. August 2013, 18:49)

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Mai 2008, 10:04

RE: Brauche mal was neues!!!

Zitat

Original von Feuersturm
Aber daran kann man gut erkennen, dass ich überhaupt nicht weiß, was ich machen soll:)


Hi Feuersturm,

sehen alle gut aus :D

Eigentlich gibts nicht wirklich Regeln und wenn welche da sind, dann können sie auch umgangen werden.

z.B. heißt es, dass eher runde Gesichter besser keinen Pony tragen sollten, weil der optisch das Gesicht noch gedrungener wirken lässt. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel, es gibt auch runde Gesichter, für die kein Pony noch ungünstiger ist.

Ich würde Dir raten, Dir Deine Favourites genau anzusehen, wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, eine Plus/Minus Liste machen (z.B. kannst Du bei der ersten Frisur keinen Pferdeschwanz tragen, weil sie zu kurz ist).

Mir persönlich gefällt Dein letztes Bild mit dem Stufenschnitt super, es wirkt modern, frisch, überhaupt nicht aufgesetzt und Du hast einen Pony, den Du leicht zur Seite schieben kannst, damit die Stirn das Gesicht optisch noch etwas strecken kann. Und Du kannst sie zum Pferdeschwanz binden oder hochstecken. Was will Frau mehr? :]
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

Feuersturm

Anfänger

  • »Feuersturm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: D

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Mai 2008, 13:45

Hallo _she_,
findest Du denn, dass ich ein rundes GEsicht habe? Meine Freundinnen meinten, es wäre nicht rund? Ich glaube ich stelle nochmal ein neueres Foto rein.
Auf dem, welches jetzt drinsteht, habe ich den Kopf leicht nach unten geneigt.

Habe folgendes im Web gefunden. Bei der runden Gesichtsform kommt es darauf an, das Gesicht zu strecken. Ein gestufter Schnitt mit Maximalvolumen am Oberkopf und Minimalvolumen an den Seiten ist eine gute Möglichkeit, das Gesicht länger wirken zu lassen..

Ich dachte, ich hätte ein eher ovales Gesicht und habe wie gesagt schon Pony, Seitenscheitel, kurzen SEitenscheitel getragen. Das ging eingentlich alles

LG
Anja

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Mai 2008, 14:29

Hallo Anja,

öhm, da erwischt Du mich echt auf kaltem Fuß, ich würde sagen, ja, eher ein rundes Gesicht?

Meine Gesichtsform empfinde ich zum Beispiel für länglich - aber jeder sieht das anders und manche sogar gar nichts (erinnere mich, dass mal einer gemeint hat, ich hätte ein eckiges Gesicht, wahaa - der hat meine Freundin noch nicht gesehen, die hat ein Kinnprofil, da würde sich sogar Brad Pitt hinten anstellen müssen...). Oval passt wohl zu uns beiden, ist ja immer eine Frage der Perspektive, gell? Also, Du siehst schon, das ist wirklich nur eine subjektive Anschauung.

Ja, genau, weil Du schreibst, dass Du schon alles getragen hast: das glaube ich gerne, dass das alles gut passt, ist immer eine Detailfrage.

So einen Schnitt z.B., das glaube ich, wäre eher nichts, weil er den Kopf echt quadratisch macht, wenn das Gesicht nicht wirklich abgehungert schmal aussieht:



wie findest Du eigentlich mal ganz was anderes? hat so ein interessantes farbenspiel:
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

Feuersturm

Anfänger

  • »Feuersturm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: D

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Mai 2008, 14:57

Hi,
habe Dir ne email geschickt. Oh. Gott, so mutig bin ich dann doch nicht mit dem Schnitt:)

Ich finde, du siehst mit den dunkleren Haaren, (in Deinem Profil) richtig gut aus.

LG
Anjs

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Mai 2008, 19:27

danke, hab schon geantwortet. ehrlich gesagt: ne, das sieht so aus, wie viele andere. ich finde, das ist nix für dich, du bist ein typ frau, die sich nicht in der menge verstecken sollte.

mit der frisur ier kann ich dich direkt vor meinem virtuellen auge sehen:




und das war das, was ich mit dem bisschen farbe meinte, die ponypartie (wäre bei dem oberen schnitt in der vorderen bzw. stirnlänge, aber das wäre echt der kracher):



für die passenden farben müsste der friseur, wenn er einen farbberatungskurs besucht hat, genau die farben raussuchen, die deine augen zum strahlen bringen wie halogenscheinwerfer. gibts nicht? doch doch, das gibts, jeder mensch hat bestimmte farben, die zu einem "best match" führen.
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

Feuersturm

Anfänger

  • »Feuersturm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: D

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. Mai 2008, 07:14

ECHT??? Also das erste kann ich mir so gar nicht vorstellen. Vor allem, wie geht man damit im Alltag um?`Der Pony hängt einem ja ständig ins Gesicht.

Und beim zweiten: Ich kann mir nicht vorstellen, dass mir so ein gerader Pony steht. Ich kann Dir ja mal mit dem Programm eine Frisur mit geradem Pony raussuchen und Dir schicken. Man sieht auf dem Bild leider gar nicht, wie die restlichen Haare geschnitten sind..

Und das mit der Farbe: Wäre toll, wenn man auch braune Augen zum Strahlen bringen könnte:)

Danke trotzdem:)
LG
Anja

saniflam

whoop whoop

Beiträge: 1 299

Wohnort: linz

Beruf: Kunde

Danksagungen: 25

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Mai 2008, 10:43

Zitat

Original von Feuersturm
ECHT??? Also das erste kann ich mir so gar nicht vorstellen. Vor allem, wie geht man damit im Alltag um?`Der Pony hängt einem ja ständig ins Gesicht.



aber genau das ist das geile dran. den tust du dann immer so ein bisschen hinter die ohren und dann ist das ein bisschen shlampig, weil er ja ganz in die andere richtung geföhnt ist, und vielleicht fallen ein zwei strähnen raus und das ist dann der hammer sexy look, woah ich steh so drauf. :D
(außerdem hängt er der dame im ersten bild auch nicht ins gesicht.)
was man bei der frisur halt nicht machen sollte, meiner meinung nach, ist, das wirklich voll streng hinter die ohren zu ziehn. aber das würd ich eh nur mehr bei dutts und so machen ;)


außerdem kann man mit der länge noch schön experimentieren. den scheitel ein klein wenig variieren, zusammenbinden geht auch noch, und überhaupt viele stylingsachen.

:] würd ich machen. sofort. :D

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. Mai 2008, 11:12

Zitat

Original von Feuersturm
ECHT??? Also das erste kann ich mir so gar nicht vorstellen. Vor allem, wie geht man damit im Alltag um?`Der Pony hängt einem ja ständig ins Gesicht.


ja, das dachte ich mir, dass Du das sagen wirst :D stimmt schon, ist ein bisschen unpraktisch, aber dafür wäre es echt auch mal eine starke Veränderung. Hatte verstanden, Du willst mal was Neues, das hattest Du geschrieben:

Zitat

Original von Feuersturm
Ich möchte gern einen Schnitt, der halt nicht so langweilig aussieht, wie einfach nur glatte lange Haare.
Einfach ein bißchen mehr Schwung sollte drin sein. Und ich weiß halt auch nicht, steht mir ein Pony (hatte ich schon mal) oder ein Schrägpony, oder gescheitelt.?


Zitat

Und beim zweiten: Ich kann mir nicht vorstellen, dass mir so ein gerader Pony steht. Ich kann Dir ja mal mit dem Programm eine Frisur mit geradem Pony raussuchen und Dir schicken. Man sieht auf dem Bild leider gar nicht, wie die restlichen Haare geschnitten sind..


MISSVERSTÄNDNIS: ich hatte Dir hier nur die Strähnchen gezeigt, was die ausmachen können. Insgesamt ist die Haarfarbe ja eher müde und platt. Der Schnitt ist nichts für Dich.

Zitat

Und das mit der Farbe: Wäre toll, wenn man auch braune Augen zum Strahlen bringen könnte:)


Wie gesagt, das können Friseure, die eine Ausbildung in Farbberatung gemacht haben.
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

jeani

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 30. Mai 2008, 12:42

also ich finde das mit den verschiedenen farben toll...
Lieber stehend sterben als knieend leben!!

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de