Karl Lagerfeld & Schwarzkopf präsentieren den Pop-Up Friseur Salon

Das Unternehmen Henkel, dass die Marke Schwarzkopf anbietet, hat zum ersten mal in der Firmengeschichte einen Pop-up Store eröffnet. Dieser steht in Düsseldorf, wird dort aber nur für 4 Wochen stehen. Am 14. April lud das Unternehmen Henkel zu einem anspruchsvllen Dinner in den mobilen Haar-Tempel. Alles was Rang und Namen hatte wurde eingeladen, und versammelte sich hier. Der Ehrengast, Karl Lagerfeld, zu dem zu erwähnen ist, dass bereits zwei Tage vorher der Öffentlichkeit die Schwarzkopf Lightbox by Karl Lagerfeld zugänglich gemacht wurde, war persönlich bei dem Dinner anwesend.

Karl Lagerfeld bei der Eröffnung ddes Pop Up Friseursalons

 

Rund 100 Gäste aus Medien, Politik und Gesellschaft genossen ein Dinner in der außergewöhnlichen Atmosphäre des Pop-up Stores. Unter die Gäste mischten sich neben Prominenten wie Prof. Dr. Gabriele Henkel, Veronica Ferres, Eva Padberg, Star-Fotografin GABO und Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi auch Vertreter der Stadt Düsseldorf, darunter Oberbürgermeister Dirk Elbers. Executive Vice President Hans Van Bylen sowie Tina Müller, Chief Marketing Officer und Corporate Senior Vice President und Norbert Koll, Corporate Senior Vice President und Leiter des internationalen Friseurgeschäftes, freuten sich über einen gelungenen Abend mit Karl Lagerfeld.

 

Auf rund 300 m² erwartet den Besucher im Innern neben Store und Café auch ein eigener Salon im zweiten Obergeschoss des Baus. Dieser wird von Schwarzkopf Top-Hairstylisten betreut, die den Besucher zu den neuesten Trends und Innovationen beraten. Eine professionelle Beratung mit modernster digitaler Technologie und innovativen Beratungstools, zum Beispiel einem Hairscanner und der Schwarzkopf Color App, komplettieren das Angebot und machen einen Besuch im temporären Schwarzkopf Store zu einem ganzheitlichen Lifestyle-Erlebnis. Termine können über die Homepage schwarzkopf.de oder direkt im Salon vereinbart werden. Auch Schwarzkopf Haar-Experte Armin Morbach wird an ausgewählten Terminen im Store beraten und stylen.

Erstmalig war es den Gästen auch möglich, einen Blick auf die von der von Karl Lagerfeld exklusiv angefertigten Fotoausstellung “Music Lovers” für Schwarzkopf zu werfen die von Gerhard Steidl unter großem Aufwand im Inneren des Stores aufwendig inszeniert wurde. Internationale Schönheiten wie Coco Rocha, Charlott Cordes und Baptiste Giabiconi versammelten sich mit Karl Lagerfeld vor der Kamera. Die Ergebisse der Ausstellung sind im Stil vn Scherenschnitten an der Außenfassade als auch als Teil der Ausstellung zu sehen. Die Ausstellung „Music Lovers“ im Innern des Stores schafft eine Verbindung zum Engangement der Marke beim diesjährigen Eurovision Song Contest in heimischen Düsseldorf als offizieller Beauty-Partner.

Du hast nun die Möglichkeit die Schwarzkopf Lightbox by Karl Lagerfeld für insgesamt vier Wochen vom 16. April bis zumFinale des Finales im Song-Contest am 14. Mai 2011 am Graf-Adolf-Platz in der Düsseldorfer Innenstadt zu besuchen.Sie bietet dir neben Store und Café auch die Möglichkeit für Haar-Stylings im storeeigenen Salon. Hier in paar Impressionen des Pop-Up Openings:

Alle Fotos: Karl Lagerfeld für Schwarzkopf

Comments

  1. Na da bin ich ja mal gespannt, ob das was wird…. Vieleicht wird ein Billigfranciseprojekt draus und tausende Friseure können sich dann knebeln lassen….

    Oder ist es ein Museum?

    Henning

  2. Lara Isabelle Schoenfelder says:

    Hallo!

    ich habe mal eine Frage! Ist es irgendwie möglich die Lagerfeld-Tasche zu ergattern?
    ich brauche die unbedingt! Bitte sendet mir Infos!

    danke und liebe Grüße, Lara

Speak Your Mind

*