Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 276.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Sonntag, 5. Juni 2016, 11:38

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

So dunkel bist du gar nicht ;)

Das sollte mit Blondierung und 6% schon funktionieren. Der häufigste Fehler ist, dass zu starkes H2O2 verwendet wird, die Masse zu dünn aufgetragen wird und die Masse nicht lang genug einwirkt. Also dick auftragen und lange (mind. 1 Stunde!) mit Wärme einwirken lassen, dann wird der Ansatz auch schön hell und nicht orange. Allerdings musst du eine Blondierung hinterher immer abmattieren (den Haaren also Farbe geben). Durchs Blondieren färbst du ja nicht, du hellst nur Pigmente auf. Das ergibt ke...

Sonntag, 5. Juni 2016, 11:33

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Drüberfärben

Der Haarentferner zieht ja nur einen Teil der gefärbten Pigmente heraus, er macht dir keine schöne Haarfarbe. Deshalb ist so eon Color Remover auch nur als Vorbehandlung zu sehen. Alternativ kannst du auch einen sauren Abzug mit Vitamin C machen, das ist viel billiger (Ascorbinsäure kriegst du um nicht mal 2 EUR beim DM). Und dann besorgst du dir die Wunschfarbe deiner Wahl und überfärbst das Ergebnis. Beachte bitte den Farbkreis dabei - wenn du einen Ton neutralisieren willst, musst du immer ei...

Sonntag, 5. Juni 2016, 11:30

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Es gibt doch Farben mit mehr Pigmentanteil

Speziell für graues Haar. Wieso nimmst du denn nicht die? Bei denen sind dann die Buchstaben doppelt (also beispielsweise 7NN).

Sonntag, 5. Juni 2016, 11:27

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Es wäscht sich wirklich raus

Ein-zwei Haarwäschen und der Graustich ist weg. Also mach dir keine Sorgen. Prinzipiell ist es gut, wenn du ein Silbershampoo bzw. Silberspülung daheim hast, das nimmt dann auch viel Gelbstich weg. Sicher kannst du mit 9.03 drübertönen. Aber die 3 ganz hinten bedeutet Reflexton Gold und das heißt, dass du dir dann noch mehr Gelbstich reinmachst. Wenn du gelb neutralisieren möchtest, musst du lila nehmen (Farbkreis ansehen!).

Sonntag, 5. Juni 2016, 10:45

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Keine Ahnung, sorry!

Hatte mir diesen Produkten noch nix zu tun. Was ist passiert, als ihr es auf die Haare aufgetragen habt? Hat es den gewünschten Effekt gebracht?

Sonntag, 5. Juni 2016, 10:41

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Brauche dringend Hilfe, Friseur hat Haare versaut

Zitat von »Styler001« Da ich davon ausgehe, dass du im Normalfall eher dunkle Haare hast ist das natürlich nicht so einfach die Haare richtig hell zu bekommen. Um das zu schaffen musst du vor der Blondierung erstmal das Haar aufhellen. Ich kann dir nur raten, da es extrem schädlich für die Haare ist, sie wieder in einem Braunton zu färben. Nein, die Blondierung ist ja die Aufhellung, da muss man vorher gar nichts machen. Der Friseur hat das schlichtweg falsch gemacht. Man bekommt jedes Haar hel...

Sonntag, 5. Juni 2016, 10:34

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Stell bitte ein Foto ein

Sonst kann dir das nämlich niemand sagen, was genau du tun musst.

Sonntag, 5. Juni 2016, 10:32

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

habe schwarze haare mit braun gefärbten strähnchen... wie bekomme ich meine naturhaarfarbe braun..

Hi! Das geht leider nicht so, wie du dir das vorstellst. Gefärbte Haare kannst du nicht einfach mit hellerer Haarfarbe überfärben. Du hast mehrere Möglichkeiten: 1. Saurer Abzug mit Vitamin C 2. Color Remover 3. Blondierung Ich würde es erstmal mit dem sauren Abzug versuchen und wenn dann die Haare nicht hell genug werden, ein-zwei Wochen später den Color Remover. Gibts bei DM etc. und heißt B4. Besorg dir in jedem Fall noch eine Haarfarbe in deinem Wunschton (besser eine Nummer zu hell als zu d...

Sonntag, 25. Mai 2014, 02:34

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Suche diese Haarfarbe

Das könnte eine 7/44 sein: http://www.jantscha.com/thumb.php?src=10…jpg&x=400&y=700

Sonntag, 25. Mai 2014, 02:32

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Schwarzkopf abmattierung gesucht

Ich kenne die Farben leider nicht, aber wieso schaust du nicht, dass du irgendwo eine Farbkarte findest (Internet oder Friseurbedarfsgeschäft) und suchst dir dann eine Nuance aus?

Sonntag, 25. Mai 2014, 02:26

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Kein Rotgelb mehr - nur wie?

Ich habs immer so verstanden, dass nur 10% der Tönung angenommen wird. Sprich: es deckt einfach das Grau nicht ab. Ist ja auch kein Wunder, die Tönung dringt ja nicht in den Haarschaft ein, sondern legt sich außen wie ein Mantel drum herum - und zwar nur in die äußerste Schuppenschicht. Wieso gibst du nicht direkt auf die grauen Haare deine Wunschhaarfarbe drauf, wenn du eh sagst, dass dich die auswachsenden Partien nicht stören? Du solltest im Zweifelsfall lieber die hellere Nuance wählen, denn...

Sonntag, 25. Mai 2014, 02:18

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Brauche persönliche Beratung!! (Koleston)

Leider sehe ich dein Foto nicht. 12/0 ist 12/0 - egal, von welcher Firma. Ob du wirklich 12% H2O2 brauchst oder ob weniger reicht, hängt von deiner Naturhaarfarbe ab. Wenn du dunkler als Tonhöhe 6 bist, wirst du 12% brauchen. Wenn du gerne kühler werden willst, probier entweder eine Aschnuance (12/01 oder 12/1) oder eine Violettnuance (12/6). Es gibt von Koleston sehr viele unterschiedliche 12er-Töne, da findest du sicher was, das dir gefällt. Du kannst die Töne auch mischen - irgendwo gibt es h...

Sonntag, 25. Mai 2014, 02:13

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Ansatz um 2-3 Nuancen selber aufhellen bei blonden Haaren

Nein, leider. Jedes Färben macht die Haare kaputt, das ist leider so. Du kannst versuchen, wirklich immer nur den Ansatz heller zu färben, ohne, dass du bereits hellere Haare miterwischst, dann minimierst du den Schaden. http://www.friseur-fragen.de/wissen/basi…e-hellerfarbung

Sonntag, 25. Mai 2014, 02:11

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Haare total verfärbt

Drüberfärben! Was anderes wird nicht helfen! Der Fehler war, dass die Haare am Ansatz weicher sind und daher leichter aufhellen, als die Längen und Spitzen. Deshalb gibt man aufhellende Haarfarben bzw. auch Blondierungen auch immer zuerst auf die Längen und Spitzen und ganz am Schluss auf den Ansatz. Wenn du die Haare immer noch heller haben willst, probier es mal damit: http://www.friseur-fragen.de/wissen/basi…e-hellerfarbung

Sonntag, 25. Mai 2014, 02:07

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Orange Haare neutralisieren / Braun werden

1. auf blondiertem Haar fällt jede Färbung dunkler aus (Absacken). 2. Mach zuerst den sauren Abzug und dann färbe mit der 8/0 drüber. Wenn dir das dann immer noch zu goldig ist, dann arbeite mit Gegenfarben. http://www.friseur-fragen.de/wissen/basi…die-mischfarben

Sonntag, 25. Mai 2014, 02:03

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Haare aufgehellt

Mit Aufheller allein kann das nichts werden. Eine Aufhellung ist einfach nur eine Blondierung, die hat die Funktion, deine Farbpigmente zu zerstören. Nach der Blondierung musst du den Haaren dann eine Farbe geben. Also immer zuerst blondieren und dann nuancieren. Du kannst es auch mit einer Hellerfärbung probieren: http://www.friseur-fragen.de/wissen/basi…e-hellerfarbung

Sonntag, 25. Mai 2014, 01:59

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Hellerfärbung mit Koleston special blonde, brauche rat?!

Gefärbtes Haar kannst du leider nicht mehr hellerkriegen, ohne zu blondieren. Du könntest es vielleicht noch mit Magma versuchen. Das hellt auf (blondiert) und nuanciert gleichzeitig. http://www.xxl-friseurmarkt.de/bilder/pr…be-120-g_b2.jpg

Sonntag, 25. Mai 2014, 01:54

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Hilfe...

Hi! Ich seh da nur ein Bild. Ich vermisse Bilder deiner Haarfarbe und der Flecken.

Sonntag, 25. Mai 2014, 01:53

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Welche Farbe benutzt diese Dame

Bitte such ein Foto mit einer vergleichbaren Haarfarbe.

Sonntag, 25. Mai 2014, 01:52

Forenbeitrag von: »lilith.moonlight«

Welche Pastelltönung?

Wieso fragst du nicht einfach den Friseur, was er für eine Tönung verwendet hat? Ich denke, das wäre am einfachsten, bevor wir hier alle herumraten .


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de