Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

RosaEinhorn

Anfänger

  • »RosaEinhorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juli 2018, 18:58

Kein Haare schneiden möglich

Es geht um meine Tochter sie ist 15 Jahre und hat ungefähr eine Haarlänge bis zur Hälfte des Rückens. Ihre Haare sind sowas von kaputt und der Spliss Frisst sich schon richtig die Längen hinauf. Sie hat sie sich ein gutes Jahr nicht mehr schneiden lassen. Der Friseur kommt zwar immer regelmäßig zu uns nach Hause aber genau an den Tagen ist sie nie da. Sie drückt sich dermaßen vorm Haare schneiden. Auch jedes Gespräch das in die Richtung führt weicht sie aus. Mittlerweile schäme ich mich sogar schon für meine Tochter, da mich einige schon angesprochen haben ob mir ihre kaputten Haare noch nicht aufgefallen seien.
Ich würde am liebsten selbst zur Schere greifen und sie ihr abschneiden. Nur diesen Schritt bringe ich wohlmöglich nicht übers Herz.
Ich weiß einfach nur nicht weiter

Angela

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Beruf: Kunde

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Juli 2018, 21:43

Gut hört sich das nicht an.
Ich weiß wie blöd es ist wenn man Probleme mit dem Spliss hat. Ich habe auch ab und an Spliss und gehe meistens zum Friseur.
Habe aber bei https://splisstrimmer.org/ ein Gerät gefunden mit welchem man den Spliss ganz einfach selber entfernen kann. Dieser Splisstrimmer darf sich nun auch mein eigen nennen :d
Habe es auch schon ausprobiert, lässt sich einfach bedienen und ist preislich auch akzeptabel.

Aber ich glaube deine Tochter sollte als erstes zum Friseur gehen. Der wird ihr dann einen neuen Schnitt verpassen und danach heißt es nur - Haare pflegen und regelmäßig zum Friseur gehen.

chrsitineees

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Juli 2018, 09:10

Mit 15 schon so probleme ...

guzujuki

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. August 2018, 08:20

zu viel föhn oder gätteisen benutzt ?

dagmar

Schüler

Beiträge: 88

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. August 2018, 14:53

Moin!

Gibt es denn einen bestimmen Grund, warum sie sich denn so dermaßen vor dem Besuch des Friseur drückt? Eventuell traut sie sich ja auch nur ganz einfach nicht sagen, dass sie mit dem Friseur nicht zufrieden ist bzw. sich bei ihm nicht wohlfühlt. Das kann natürlich auch schon mit 15 Jahren ein Faktor sein.

Ich habe zum Beispiel auch trotz meiner relativ jungen Jahre recht lange gebraucht, ehe ich bei mir im Chiemgau einen geeigneten Friseur ausfindig machen könnte, der mir die Haare genau nach meinen Vorstellungen herrichtet.

Marika

Anfänger

Beiträge: 47

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 21. Januar 2019, 05:45

Gut hört sich das nicht an.
Ich weiß wie blöd es ist wenn man Probleme mit dem Spliss hat. Ich habe auch ab und an Spliss und gehe meistens zum Friseur.
Habe aber bei https://splisstrimmer.org/ ein Gerät gefunden mit welchem man den Spliss ganz einfach selber entfernen kann. Dieser Splisstrimmer darf sich nun auch mein eigen nennen :d
Habe es auch schon ausprobiert, lässt sich einfach bedienen und ist preislich auch akzeptabel.

Aber ich glaube deine Tochter sollte als erstes zum Friseur gehen. Der wird ihr dann einen neuen Schnitt verpassen und danach heißt es nur - Haare pflegen und regelmäßig zum Friseur gehen.



Ich selbst habe mir auch den Splisstrimmer von der Seite gekauft. Und bin zufrieden.

Ähnliche Themen

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de