Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Oktober 2007, 11:16

geht diese Frisur mit feinen Haaren

funktioniert diese Frisur auch bei feinen Haaren

--------------------------------------------------------------------------------

ich habe meine absolute Traumfrisur gefunden und hätte wahnsinnig gerne den Longbob von Verona Pooth.

Nur habe ich sehr feines , weiches Haar, zwar viel aber sie haben null Halt und Volumen.

momentan habe ich alle Haare gleichlang über die Brust was mir nicht mehr gefällt und wünsche mir so gerne diese Fülle die Verona mit dem Schnitt hat

hier ist meine Traumfrisur -bitte runterscrollen bis zur Schuh-Werbung das Foto mit der Blüte im Haar
http://www.hairweb.de/f-verona-pooth-feldbusch.htm

ist sowas machbar bei feinem Haar. leider habe ich kein Foto von meinen Haaren da ich keine Digi Camera besitze

oder lieber diese Friseur
so vielleicht



oder so


aber der andere verona schnitt ist schöner

habt irh noch fotos von verona wo der schnitt auch für feines haar geeignet ist

bin sehr gernde dankbar auch über andere frisueren fotos +


danke euch

chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Oktober 2007, 12:25

Hat niemand einen Tip oder Meinung :rolleyes:

angel_steff

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: rodgau

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Oktober 2007, 21:49

ohne ein foto von dir ist das echt schlecht, aber wenn alle haare schon auf einer länge ist das schon mal vom vorteil.
Sonst wie wärs, die sarah connor hat auch nen langen bob oder rihanna.... sieht auch alles klasse aus. Sonst fängste langsam an, und wenns dir gefällt gehste immer kürzer & schräger... (obwohl wenn du erst die relativ gleiche länge von verona machst, dann fehlt dir vielleicht später beim "richtigen" bob die vordere lange partie)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »angel_steff« (14. Oktober 2007, 21:50)


chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. Oktober 2007, 09:05

hallo
danke für deine Antwort ich möchte halt nru wissen ob sowas auch mit sehr feinen weichen Haaren geht ob das so volumig wird, wenn ich dann toupiere.

der Bob von Sarah connor oder Rhinna finde ich schrecklich viel zu platt ohne volumen , grauenvoll gerade so soll es nicht sein :-)

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. Oktober 2007, 09:47

Zitat

Original von chicko1
hallo
danke für deine Antwort ich möchte halt nru wissen ob sowas auch mit sehr feinen weichen Haaren geht ob das so volumig wird, wenn ich dann toupiere.

der Bob von Sarah connor oder Rhinna finde ich schrecklich viel zu platt ohne volumen , grauenvoll gerade so soll es nicht sein :-)


hi chicko, das "platte" oder glatte ist glaube ich beabsichtigt, die bearbeiten ihre haare mit glätteisen vor den fotoshootings und videoaufnahmen.

ein bob mit dünnen haaren ist ein bob mit dünnen haaren und sieht anders aus als ein bob mit dicken haaren.

gut aussehen kann beides. wenn du ein schlanker typ bist, dann kann so ein superglatt sehr gut aussehen. muss halt super gepflegt sein und auf keinen fall einen fettigen ansatz haben. volumen will bei dem typ haare immer wieder hineingestylt werden, das ist schon arbeit und erfordert reichlich zeitaufwand und viel freude am frisieren. wenn man leute so beobachtet, haben die meisten vielleicht die ersten 2 wochen noch spass daran, täglich zu toupieren und überkopf föhnen, mit schaum und haarspray zu hantieren und dann lassen sie die haare doch so sein, wie sie fallen...

eine geringfügige volumenzunahme kannst du übrigens auch bequem durch eine haarfärbung erzeugen, durch den quelleffekt verbleibt das haar nach der behandlung mit einem etwas größeren durchmesser als vorher. toupiertes haar hält dann auch besser. wenn du deine naturhaarfarbe behalten willst, könntest du ja auch in deiner naturhaarfarbe färben. aber eine haarfärbung bringt immer eine strukturelle schädigung des haares mit sich, genau das ist es aber, was die haare dicker erscheinen lässt.
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 15. Oktober 2007, 12:18

hallo
danke für die Antwort. also platt oder glatt mag ich überhaupt nicht, mir macht es nichts aus, jede4n Tag auf Wickler zu drehen oder zu toupieren, mache ich jetzt mit den langen Haaren auch, muss ich ja leider :-( wegen dem fehlenden volumen. also mit kürzeren Haaren kann es nur besser werden.

färben kommt für mich überhaupt nicht in Frage, ich lasse keine chemie mehr an mein Haare, habe immer gefärbt jahrelang und die Haare sind kaputt geworden davon ich färbe wenn dann mit Henna. auch in meinen Färbezeiten waren meine Haare aber überhaupt nicht dicker

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 15. Oktober 2007, 13:12

Zitat

Original von chicko1
färben kommt für mich überhaupt nicht in Frage, ich lasse keine chemie mehr an mein Haare, habe immer gefärbt jahrelang und die Haare sind kaputt geworden davon ich färbe wenn dann mit Henna. auch in meinen Färbezeiten waren meine Haare aber überhaupt nicht dicker


oh, das ist ungewöhnlich.

mit henna habe ich auch früher gefärbt, gibt wunderschöne haare.
:]
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 15. Oktober 2007, 17:35

was ist ungewöhnlich?

also ich habe viel gefärbt von blond bis schwarz aber dicker waren meine Haare dadurch nie

ich wollte auch eigentlich nur wissen ob diese Frisuren die ich mit Fotos beigehängt habe, auch bei feinen Haaren funktionieren oder eher nicht? :D

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 15. Oktober 2007, 17:52

Wie angel_steff schon gesagt hat: es ist schwer, dazu etwas zu sagen, wenn von Deinen Haaren kein Foto vorliegt. Das wäre wie Galskugellesen, wenn da jemand eine Einschätzung dazu abgeben würde.

Wie "funktionieren" feine Haare?

o.k., ich weiß es nicht. Rein technisch funktioniert es, wenn die Haare lang genug sind, dann kannst Du Dir alles schneiden lassen, was unterhalb der Ausgangslänge ist.

Ob es gut aussehen könnte, kannst zur Zeit nur Du abschätzen, weil nur Du weisst, wie Du und Deine Haare aussehen.

Wenn Haare mit Oxydant gefärbt werden, dann bedingt der chemische Vorgang, dass sich die Haarstruktur öffnet und sie schliesst sich danach nicht mehr vollständig. Daher sind auch Deine Haare danach etwas dicker als vorher. Möglich ist aber, dass Du an den Ausdruck "dicker" ganz andere Anforderungen oder Erwartungen stellst, als dieser Quellvorgang liefern kann und daher hast Du es einfach nicht wahrgenommen.
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 15. Oktober 2007, 18:52

na ich weiss nicht ob das ebent gut aussehen würde, meine Haare sind sehr fein, sehr weich und so.

und ich habe oft gefärbt aber richtig dick wurden die nie, auch nicht dicker. gar nichts

na eigentlich wollt ich wisen ob die Ladys auf den Fotos auch feine Haare haben dann geht die Frisur nämlich :D

angel_steff

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: rodgau

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 15. Oktober 2007, 19:54

okay, also die frisur (bob) von verona ist ja sehr voluminös, wenn du feine haare hast, funktioniert das nicht, denn es wird niemals so aussehen, aber ich denke auf die länge kannst du sie dir auf jeden fall schneiden lasse, kann man auch gut mein feinen haaren tragen, nur sieht es halt nicht SO aus wie auf den bild

chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Oktober 2007, 09:06

wie würde das dann in etwa mit feinen Haaren aussehen verona hat doch auch feine Haare denk ich

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Oktober 2007, 09:49

Zitat

Original von chicko1
wie würde das dann in etwa mit feinen Haaren aussehen verona hat doch auch feine Haare denk ich


http://www.max.de/pop-kultur/people/vero…rona+Pooth.html

ja wenn du haare hast wie verona, dann ist wird dir frisur genauso gelingen und stehen.

verona hat nach meinem verständnis ausserordentlich kräftiges haar. aber da sieht man wieder, wie unterschiedlich die menschen ihre umgebung wahrnehmen. jeder hat einen anderen eindruck.

wenn so "feine haare" aussehen und deine auch so aussehen, dann sieht die frisur bei dir sicher genauso gut aus.
»_she_« hat folgende Datei angehängt:
  • verona.jpg (15,03 kB - 141 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. November 2009, 17:42)
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Oktober 2007, 10:26

ja genauso super feines dünnes Haar habe ich leider auch, das nervt total.

chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 16. Oktober 2007, 10:29

also mir haben alle Friseure gemeint ich habe extrem super dünnes feines Haar, und ich war bei vielen Friseuren :-(

na veronas haare sehen ja nur so fein aus wenn die glatt sind sonst hat die super volumen

chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 16. Oktober 2007, 10:42

auch an verona sehen die kürzeren Haare viel schöner aus eigentlich sind kürzere Haare immer schöner :-) oder was meint ihr

Miree

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 16. Oktober 2007, 12:37

also ich finde veroma hat sehr dickes haar das liegt aber sicherlich an ihren typ dunkle typen haben doch immer richtig dickes haar

chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 16. Oktober 2007, 12:45

nein ich habe auch ganz dunkelschwarzes Haar aber super fein und dünn

Miree

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 16. Oktober 2007, 16:15

naja ich finde die kurzen haar bei Verona machen übelst alt wenn man dann noch kleine fältchen um die Augen rum sieht wenn sie nicht gut weg geschminkt sind :evil: dann finds ichs ultra alt......das ist wie das alle staunen sharone stone ist 50 und sieht aus wie 17 hab ich neulich in da bild gelesen wat ham die alle kein gutes auge mehr die sollen sich die frau mal um die augen anschauen und ungeschminkt übel übel das sieht man schon ihr alter....zeig und doch mal ein bild von deinen haaren würde mich echt interessieren wie kritisch und fein Du dein haar selber siehst vielleicht ist es ja garnet so

chicko1

Anfänger

  • »chicko1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 16. Oktober 2007, 17:28

also die kürzeren haare machen so jung finde ich bei Verona, die langen waren nicht schön und wie man auch sieht waren die langen sehr dünn jetzt sind sie kürzer und schön dick

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de