Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

lilalaunekeks

Anfänger

  • »lilalaunekeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Beruf: Kunde

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. Juli 2010, 18:35

Bob? Ja oder Nein

Hallo liebe Freunde ^^

Ich brauche, wie viele hier im Forum, deine Hilfe.

Ich gehe seit mehreren Jahren zum Friseur und nimm mir immerwieder vor etwas neues mit meinen Haaren zu machen... Jedoch wurde ich auf dem Stuhl der Friseurs immer wieder zum Angsthäschen :thumbdown: ;(
Habe schon von vielen gesagt bekommen, dass ich mir doch 'nen Bob schneiden soll... jedoch wäre dass ein ganzes Stück meiner tollen Haare, die da abkommen würden.

Vielleicht kannst du mir ja einen Tipp geben wie ich meine Haare aufpeppenkönnte bzw was du von einer Bob-Frisur bei mir halten würdest ;)
Ich würde mich super darüber freuen :thumbsup: :thumbsup:

Im Anhang habe ich zwei Bilder von mir :S reingestellt und einen Bobschnitt Vorschlag (nur in meiner Haarfarbe natürlich)

Vielen Dank an alle :love:
»lilalaunekeks« hat folgende Dateien angehängt:

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. Juli 2010, 23:14

Hallo Hübsche,

die Frisur, die Du im Auge hast, besticht vor allem durch die Farbgebung und die Kunst der Fotografie. In Realität ist das ein kinnlanger Federschnitt, nicht besonders aufregend, wenn die Haarfarbe im naturalen Bereich bleibt.

Ich persönlich finde für Dich mindestens schulterlange Haare wichtig, um die Gesamtgewichtung auszugleichen. An Deiner Stelle würde ich keine so extreme Veränderung in der Länge, eher in der Art des Schnitts durchführen:

die Längen volumiöser, nicht ganz so fedrig schneiden, mit Lockenstab die Spitzen aufdrehen und damit Bewegung reinbringen.

Für einen heftigeren Effekt würde ich mit Farbe oder Strähnchen arbeiten, das dunkle gefällt mir persönlich besser an Dir, als der kupferrote Ton. Ich denke, ein matter dunkelbrauner Ton würde Deinen schönen Teint betonen. z.B.: Koleston 5.0 oder 5.07; wenn Du mal Lust auf eine Besonderheit hast, würden da drei tolle, hellblaue Strähnchen super modern aussehen: erst hell blondieren dann z.B. mit Lagoon Blue (Directions) eintönen. Wenige, gut gesetzte Strähnchen machen den Effekt. Mir gefällt z.B. bei 30 seconds to mars die Strähnchen im einseitigen Nackenbereich:

jared leto
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lilalaunekeks, Hairlover

lilalaunekeks

Anfänger

  • »lilalaunekeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Beruf: Kunde

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Juli 2010, 13:21

Hey :)
Danke für die tolle ausführliche Antwort :thumbsup:

Also meine Haare waren/sind schon immer durchgestuft. Die kürzeste Strähne ist so etwa auf Augenhöhe.
Dass das Foto wo ich angehängt habe, im Vordergrund gut aussehen soll - weiss ich. Vorallem dass ich das daheim sicherlich nicht so hinbekomme :/
Da ich auch nicht so begabt darin bin mir meine Haare "schön" zu machen, brauche ich eigentlich eine Frisur die einfach zu stylen ist. Mit einem Lockenstab hab ich noch nie was gemacht.
Könntest du mir vielleicht ein Bild suchen von dem Schnitt den du dir bei mir gut vorstellen kannst? ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

_she_

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Juli 2010, 15:05

Hi, na klar. Ich würde gerade die Stufen ein wenig heraus wachsen lassen, eine runde Gesichtsform verträgt Länge an den Schläfen, es macht das Gesicht optisch schmaler. Die Stufen betonen die eher ein rundes Gesicht, das wirkt wie ein Ausschnitt, weisst Du, was ich meine?

überschulterlang, ohne großen Arbeitsaufwand

oder so

vielleicht nicht kürzer als so?
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

lilalaunekeks

Anfänger

  • »lilalaunekeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Beruf: Kunde

Danksagungen: 4

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Juli 2010, 16:22

Hey
Kann mir leider den 2. & 3. Link nich ansehn :/

HairX

Friseurmeister

Beiträge: 1 402

Wohnort: Duisburg

Beruf: Friseur

Danksagungen: 112

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Januar 2011, 22:31

das sind die Fotos:




  Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Fanpage
Friseur-Fragen Twitter follow
Main
Friseur-Fragen Friseurmodell Twitter
Modelle
Friseur-Fragen YouTube Channel
Videos
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed
Forum
Friseur-Fragen YouTube Channel
Portal

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Bob, frisur gesucht, welche Frisur

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de