Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Aradis

Anfänger

  • »Aradis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Juni 2010, 20:56

Fragen zu einem etwas speziellen Haarschnitt...

Hallo!

Mir gefällt der folgende Haarschnitt sehr gut:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/…16663366166.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/…66538373861.jpg

Nun ist das aber schon etwas "speziell" und ich habe ein paar Fragen dazu.

1. Ist das ein reiner Männerhaarschnitt und ein No-Go für Frauen?
2. Seht Ihr da irgendwelche Grundvorraussetzungen, die gegeben sein sollten, damit sich der Schnitt realisieren lässt?
3. Ist das für einen Friseur ein einfacher oder eher schwieriger Schnitt?

Ich würde mich über Antworten sehr freuen!

LG, Marion

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Juni 2010, 22:50

geht selbstverständlich für frauen auch; ein undercut wirkt aber immer etwas hart - frauen werden schnell als lesbe "abgestempelt" - andererseits: rihanna trägt auch gerne undercut - aber bei medienauftritten ist sie immer besonders feminin geschminkt und gekleidet, was wohl die interessante spannung hervorruft.
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

Aradis

Anfänger

  • »Aradis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Juni 2010, 23:10

Hallo!

Vielen Dank für Deine Antwort!
Das beruhigt mich, dass nicht gleich entsetzt aufgeschrien wird. *lach*

Und nein, lesbisch möchte ich nicht wirken.

LG, Marion

bavarian335

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Bayern

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Juni 2010, 15:22

Wieso sollten Dir diese Schnitte nicht stehen, ob Dir stehen kann ich jetzt nicht sagen, da ich Dich nicht sehen kann. Der zweite ist ja nichts anderes als lange haare mit unterschnitt. Den ersten dürfte ungefähr ein mundlanger bob sein. Also nicht unverfängliches für Frauen.
LG Bavarian335

saniflam

whoop whoop

Beiträge: 1 299

Wohnort: linz

Beruf: Kunde

Danksagungen: 25

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 21. Juni 2010, 10:04

ich find halt, bei frauen sollte das haar dann auch etwas durchstrukturiert werden. hab selber lange zeit undercuts, sidecuts und alles das getragen, und die erfahrung gemacht, dass ein durchgestufter pony, ein paar fransige spitzen oder andere kniffe, die mehr struktur ins haar bringen, wunder gewirkt haben. ich find einfach, das haar sollte nicht so am kopof klatschen sondern noch bewegung haben.
außerdem ist mit undercut wenigstens mascara ein absolutes muss, für schminkfaule wie mich ein horror, aber bringt wieder mehr weiblichkeit ins gesamtkonzept ;)

und nein, es ist für einen friseur kein schwieriger schnitt, das kannst du sogar selbst zu hause machen, wenn du magst ;)

viel spaß damit, du wirst es lieben, besonders jetzt im sommer!

Icebergsalat

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Benztown

Beruf: Kunde

Danksagungen: 6

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 21. Juni 2010, 18:25

Also ich hab ne Alternativversion gewählt. Eine Seite radikal auf 6mm ab. Oben längeres ausgedünntes Deckhaar was sich beliebig stylen lässt, und die andere Seite ist leicht fransig fedrig geschnitten und minimal kürzer als das Deckhaar.

Wobei ich deine Beispielbilder eher gruselig finde. So hingeschleimt sieht das irgendwie nich sehr ansprechend aus. Weder bei männlein noch bei weiblein!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

saniflam

Beiträge: 749

Wohnort: Bessenbach, Bayern, Deutschland

Beruf: Kunde

Danksagungen: 171

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 21. Juni 2010, 22:37

... smile ... wenns Bild alternativ ist, ist dann Schnitt nicht schon retroalternativ?? sorry für das Wortspiel!

Grüßla, der MATZE!
...halbleer oder halbvoll liegt im Auge des Betrachters.


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de