www.esprit.de

Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads





Miree

Fortgeschrittener

  • »Miree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. Januar 2008, 21:16

BlondMe von Schwarzkopf

Hat wer Erfahrung damit?

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 433

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 291

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 5. Januar 2008, 22:35

RE: BlondMe von Schwarzkopf

:(
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

saniflam

whoop whoop

Beiträge: 1 300

Wohnort: linz

Beruf: Kunde

Danksagungen: 25

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Januar 2008, 00:53

schöne verpackungen haben die :D

Miree

Fortgeschrittener

  • »Miree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Januar 2008, 12:32

RE: BlondMe von Schwarzkopf

hmm ach mist ;( mich würde mal interessieren wie die serie ist gibts ja für kühles,warmes und neutrales blond

Achja und was mich auch schon lang interessiert ist was für ne Aufhellung erreicht man mit blondierpulver wenn es nur mit 2% peroxid gemixt wird auf naturhaar im 8bereich speziell bei den hochleistungsaufheller oder wie sich das pulver nennt u.vielleicht mit wärmehaube? Und was ist nun der unterschied ob mit pulver oder Farbtube aufgehellt wird das das pulver ziehmlich scharf ist weiß ich sonst würde es ja nich bis zu 8töne schaffen aber welcher friseur traut sich schon an 8töne ran ohne das die haare abfallen :D

naja die serie ist mir so ind auge gefallen als der neue basler katalog nach hause kam und ne wirkliche präsentation bei googel über das zeug find ich nich ;(

saniflam

whoop whoop

Beiträge: 1 300

Wohnort: linz

Beruf: Kunde

Danksagungen: 25

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Januar 2008, 19:57

naja auf der schwarzkopf seite halt..aber wer glaubt schon den pressetexten... 8)

chaotica

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: brd

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 2. Februar 2008, 15:59

kennt jemand die pflegeprodukte von den einzelnen serien?

mich würde das shampoo für neutrale blondtöne interessieren. weiß jemand, ob da silikone drin sind und ob das shampoo mit farbpigmenten ist?

die kur würde mich auch interessieren, hat die schon wer getestet und kann mir was sagen bezüglich silikone?

Miree

Fortgeschrittener

  • »Miree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 2. Februar 2008, 21:12

ja spray und kur sind voll mit silikonen ich hatte nur das schampoo für küles blond getestet da ist nix mit silikonen drin und es ist komplett heftig lila gegen den gelbstich waa :evil:

jeani

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 2. Juni 2008, 12:09

also nicht zu empfehlen??
Lieber stehend sterben als knieend leben!!

HarisPilton

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 10. Januar 2009, 23:20

RE: BlondMe von Schwarzkopf

:babyflow: Hi.. :babyflow:

..bin neu hier und weiß nicht ob noch "Antworten" von Nöten sind aaaaaaaaaaber *Laber Rhabarber* ich kann die Farben wärmstens empfehlen!
8)Aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man auch was schickes bauen :P

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 433

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 291

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Januar 2009, 10:33

RE: BlondMe von Schwarzkopf

das ist interessant. warum kann du die farben empfehlen? ist es besonders ergebnissicher? warum bist du dann noch nicht bei dem blond angekommen, bei dem du bleiben magst?
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

HarisPilton

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Januar 2009, 10:54

RE: BlondMe von Schwarzkopf

..naja ergebnisssicher möcht ich nicht behaupten :dummguck:

Es gibt glaub ich 4 oder 5 Nuancen die man alle untereinander mischen kann; ich persönlich möchte ja ein kühles (fast schon bläuliches Blond) und hatte mir Sandblond und Stahlblau bestellt!

Nach der 1.Anwendung hatte ich dezent blaue Haare da ich NUR Stahlblau verwendet habe (mit Aufheller Basis Creme und 6%) für mich echt nicht weiter tragisch!
Beim 2.x hab ich gemischt udn hatte so´n beigeliches Ergebnis! (ähnlich wenn man mit 12/89 färbt) :]
War auch ganz schick aber; nicht meins!

..zeig euch mal den Mix:

Halten extrem lang und du kannst immer wieder neue Blondtöne hinbekommen!
..und mit der Aufheller Creme "blondiert" man den Ansatz direkt mit!

Von den Pflegeprodukten kann ich nicht reden; da steh ich echt eher auf Alverde und SheerBlonde!
»HarisPilton« hat folgende Datei angehängt:
  • huio.jpg (96,88 kB - 152 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Juli 2014, 15:11)
8)Aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man auch was schickes bauen :P

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 433

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 291

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Januar 2009, 11:19

RE: BlondMe von Schwarzkopf

danke für das pic. irgendwie sehen deine haare darauf aber gesträhnt aus, schau mal, so sehen meine haare aus, wenn sie komplett gefärbt sind (ohne strähnchen).


ich bin übrigens ca. 6.0, auch straßenköterblond, das war das kühlste blond, das ich ohne blondierung hinbekommen habe...leider haben die sechser-naturtöne sehr hartnäckige rotpigmente, ein kühles blond ist da fast nur über ganz viele strähnchen herzustellen, die farben haben da ihre technischen grenzen.
darum interessierte mich das blondme, wenn du sagst, du hattest ein bläuliches blond, dann wäre das doch ein kühles blond?
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

HarisPilton

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 11. Januar 2009, 12:09

RE: BlondMe von Schwarzkopf

Suuuuuuperschöner Ton! :freusy: :freusy: :freusy:

..also; das BlondMe ist echt gut!!! :] :] :]
Wiegesagt aber das Problem ist dass ich glaub ich noch einmal unter Folien muss (ja ich bin immer und immer wieder gesträhnt worden; will kein einheitliches Blond haben) und DAS wird heut geschehen!

:yippie: :yippie: :yippie: :yippie: :yippie: :yippie: :yippie: :yippie:

..habe mir 12/81 und 12/89 auch noch geholt, falls von demBlondMe nichts mehr für alle dabei bleibt (machen gleich´n 4 mal Blondinen Farb meeting =) )

..denke ich werde schauen wie hell die Längen noch werden, da die immernoch ganz arg orange sind un das Stahlblau überall hält und auch echt schön wird nur das orange wird nich so recht bedeckt, und mich dann entscheiden welche Farbe ich draufklatsche!!! :P

..Freiseurbedarfstante meinte das dass 12/89 sehr beige ist und das 12/81 sowohl asch als auch violett Anteile hat!?!

Pack dir mal ein Pic rein, was ich gerade nach waschen und nur fönen gemacht hab..
..einmal ohne Sonne (1.Bild) einmal mit!

..Unterschiede von Tag und Nacht ?(

..???!!!???
»HarisPilton« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC00724.jpg (70,07 kB - 129 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Juli 2014, 15:13)
  • DSC00725.jpg (86,77 kB - 129 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Juli 2014, 15:13)
8)Aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man auch was schickes bauen :P

saniflam

whoop whoop

Beiträge: 1 300

Wohnort: linz

Beruf: Kunde

Danksagungen: 25

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 11. Januar 2009, 19:31

wow, she hast du echt schon wieder sooooo lange haare? das geht aber auch höchst rasant bei dir!!! :vic:

Lesezeichen:

Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de