Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Witimpen81

Schüler

  • »Witimpen81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: GERMANY

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Januar 2019, 11:12

Vitamine für die Haare

Hallo Zusammen,

mein Freund hat nun die 35 überschritten und hat seit geraumer Zeit das Problem, dass die Haare am Hinterkopf immer lichter werden. Er hat so oder so schon recht dünnes Haar, was es optisch nicht besser macht. (mich stört es im übrigen nicht :) )

Nun haben wir schon diverse Shampoos die aus Funk und Fern bekannt sind ausprobiert, aber ohne sichtlichen Erfolg.
Bei seiner Recherche im Internet ist er auf Haar Vitamine von Gloryfeel.de gestoßen.

Die Bewertungen auf der Seite sind ja ziemlich gut. Nun wollte ich mal eure Meinung speziell von Spezialisten dazu hören.

Hilft das denn wirklich?

Danke und LG

Ninap

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Deutschland

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 23. März 2019, 01:55

Haare nehmen aber sehr wenig Naehrstoffe an.
Schoenheit kommt von innen. Wie schon die Werbung frueher gesungen hat.

Inge16

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Wien

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Dezember 2019, 17:40

Für gesunde Haare, Haut und Nägel ist das Spurenelement Zink sehr wichtig. Darauf kann der Körper nicht verzichten, denn es ist an knapp 300 Enzymvorgängen beteiligt, unterstützt das Immunsystem, ist wichtig wie schon gesagt für Haut, Haare und Nägel, und es fördert Wundheilung und Fruchtbarkeit und soll sogar auch die geistigen Fähigkeiten beeinflussen. Also recht viele Funktionen für ein einfaches Spurenelement. :) Zink hilft die Haare gesund zu halten, ob es also bei kaputten Haaren etwas bewirken kann, weiß ich nicht.
Man kann aber wirklich sehr viel über Zink unter www.baerbel-drexel.de/nahrungsergaenzungsmittel/zink-kaufen erfahren, dort gibt es bestimmt ausführlichere Informationen und Anweisungen zur Einnahme. Ich habe selbst auch schon mal Zink Tabletten genommen, da ich eine Zeit lang an extrem brüchigen Fingernägeln gelitten habe, so dass mir mein Hausarzt zur Einnahme von Zink geraten hat. Soweit ich weiß, gibt es aber auch noch ein paar andere Präparate, die man ausprobieren könnte. Am besten man macht sich selbst online ein bisschen schlau und recherchiert.
Liebe Grüße, Inge

Frombleasome

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Dachsenhausen

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 14. Februar 2020, 13:42

Biotin 1000mg ist ein tolles Ding. Haare, Brauen und Wimpern werden besser und dunkler.
Erfolge muss man langsam löffeln, sonst verschluckt man sich an ihnen.

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de