Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Qtie

Anfänger

  • »Qtie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: Berlin

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 14:15

Hochzeitsvorbereitungen

Hallo,

meine Schwester wird im Dezember heiraten. Wir haben bereits Kleid und auch der Schmuck ist soweit ausgesucht. Alles in allem ist es bisher recht dezent. Ihr Kleid ist im Vintage Look, Spitze. Als Kopfschmuck sollte eigentlich ein Blumenkranz her, aber nun musste die Hochzeit auf Dezember vor verschoben werden (Sollte eigentlich erst im Mai 2018 sein). Denkt ihr der Kranz passt thematisch auch zum Winter?

Wie würde man die Haare alternativ machen können?
Und wie macht man das Make up winterlich festlich?

Grüße

Blondegurl

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Berlin

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. Oktober 2017, 13:19

Hey Qtie, das klingt voll schön!
Herzlichen Glückwunsch Deiner Schwester zu Ihrer Heirat. Meine Cousine heiratet auch bald, und ich hab, weil ich die Brautjungfer bin und bislang nicht viel Ahnung von Hochzeiten und Styling dafür hab, hier geschaut.

Wenn Du Dir unsicher bist, ob das mit dem Kranz geht, kannst Du da ja auch mal schauen :) Da gibt es auf jeden Fall auch einige Infos zu Frisur und Styling und ein paar Friseurempfehlungen. Die Fotos machen wie ich finde Lust auf das Ganze, und ich freu mich jetzt schon riesig auf die Hochzeit, für meine Cousine und bin ziemlich stolz, dass sie mich zur Brautjungfer erklärt hat! :))

ChrissiG

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: München

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 14. August 2018, 07:15

Das, was zu einem tollen Brautstyling im Haar so gehören könnte, ist ja relativ. Auch Blumen können im Winter ganz wunderbar ausschauen. Es ist ja insgesamt eine Typfrage und auch das Brautkleid spielt ja eine Rolle. Wenn es thematisch passt, dann sollte das im Winter auch keine Problem sein.
Auch beim Braut Make-up spielt ja der Typ eine Rolle. Wenn man da einen guten Stylisten und Kosmetiker für das Brautstyling hat, dann berät der einen ja auch noch und hilft die eine oder andere Frage zu beantworten. Ich habe bei meinem Brautstyling auch durch die Visagistin noch einige hilfreiche Hinweise bekommen. Letztlich war es einfach toll! ;)

jennykat

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. September 2018, 10:38

Werbevorlage statt hochzeit

Vedadko

Schüler

Beiträge: 73

Wohnort: Bochum

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Januar 2019, 00:21

Da was schon gefunden?

Mitar

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: wiesbaden

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Juni 2019, 19:14

Ist natürlich alles andere als einfach so eine ganze Hochzeit zu planen.
Ich persönlich habe mich auch umgesehen nach Tipps und habe auch echt gute Tipps gefunden. Aber sicherlich entscheidet jeder für sich wie er an die Sache gehen will.

In meinem Fall ist es so, dass ich auch gerade am helfen bin beim planen.
Gefunden habe ich auch bei https://www.casualdating.rocks/so-lieben-die-sternzeichen/ verschiedene Tipps wie die Sternzeichen lieben (bin bisschen abergläubisch :D)

Aber sonst kann man sich auch Tipps finden wenn es um die Planung der Hochzeit geht.

Wie sieht es aus bei dir ?

emily

Anfänger

Beiträge: 2

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 15. Juli 2019, 06:10

Ich wollte mein Kleid eigentlich im Internet bestellen. Aus Kostengründen. Ich habe mein Brautkleid letztes Jahr bei https://www.festzed.ch bestellt. Für das Kleid und den Reifrock habe ich insgesamt 250 Euro bezahlt und war sehr zufrieden.

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de