Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Sandrina

Anfänger

  • »Sandrina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Juli 2014, 15:01

Permanente Haarentfernung mit einem Laser

Hallo liebe Community, halle Leute,

seit Wochen überlege ich, ob und welche Haarentfernung für mich die Richtige ist. Finde das ständige Rasieren, gerade in den Sommermonaten, doch sehr anstrengend und ätzend. Zudem kommt noch, dass ich einen stärken Haarwuchs habe als normal. Zuviele männliche Hormone oder so, zumindest laut Aussage meiner Ärztin.

Habe das Netz durchforst und für mich ist wohl die einzige Lösung das Lasern. Habe aber hier sehr viele verschiedene Berichte gelesen. Die einen sagen, es sei gefährlich. Die anderen es ist vollkommen in Ordnung, nur nach spätestens 2 Jahren ist ein Teil der Haare wieder da.

Zudem kommen noch die Schmerzen. Habe jetzt auch vom Dioden Lasern, was angeblich nicht so schmerzhaft sein soll. Aber ich vertraue dem ganzen nicht bzw. bin aufgrund der Unterschiedlichen Berichte etwas verunsichert.

Vielleicht kann mir hier jemand ein paar Erfahrungen nennen und vielleicht auch ein paar weitere Informationsseiten und Ärzte.

Vielen Dank.

Lg

BeatrixKarl

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Münster

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Februar 2015, 11:21

Guten Tag,

ich überlege mir auch schon seit längerer Zeit meine Haare im Intim- und Achselbreich dauerhaft mit Laser entfernen zu lassen. Was mich bisher jedoch von der Entscheidung abgehalten hat, ist die Ungewissheit im Bezug auf die möglichen Schmerzen und eventuellen Reaktionen des Körpers darauf.

Momentan bin ich beim Wachsen und damit komme ich eigentlich mittlerweile ganz gut zurecht.

dagmar

Schüler

Beiträge: 88

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 4. Dezember 2015, 19:32

Moin Moin!

Mit der Laser Behandlung kenne ich mich nicht aus.

Aber mit der IPL Behandlung wurden mir schon selber Haare an der Oberlippe entfernt. Ich hatte vier Behandlungen, und nach einigen Monaten noch mal drei. Nun bin ich sie endgültig los. Skindelight ist ein sehr gutes Studio. Ich gebe dir mal die Seite http://haarentfernung-skindelight.de/dau…-baden-baden-2/ dann kann dein Mann einen Termin machen wenn er möchte.

Angela

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Beruf: Kunde

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 26. Mai 2017, 22:14

Hey !

Also wenn männlich die mit dem Laser wegmachen lassen will, dann kann man auf jeden Fall darauf gefasst sein, dass die Haare 3-4 Wochen nicht wachsen.
Ich habe mich ja auch schon schlau gemacht über diese IPL https://www.haarentfernung-ipl.net/ Methode und werde mal die Tage schauen, dass ich es mache.
Jedenfalls kann man sich auch beim Fachmann schlau machen, der kann einem helfen und einen auch sehr gut beraten.

Hast du es schon gemacht und würdest deine Erfahrungen nennen können ?

Franzi75

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Hilden

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 29. Januar 2018, 20:24

Huhu ihr Lieben,

ich bin neu hier im Forum und beim Stöbern auf diesen (leider sehr alten) Beitrag gestoßen.
Habe mich mittlerweile einige Zeit mit dem Thema IPL beschäftigt, da ich ähnlich wie ihr ziemliche Probleme beim Rasieren hatte. Habe mich im Prinzip täglich am ganzen Körper rasieren müssen und die dadurch entstandenen Hautirritationen sind mit der Zeit immer schlimmer geworden.
Habe früher einige Rasierer durchprobiert, weil ich immer dachte es liegt evtl. an den (zu stumpfen?!) Rasierklingen.

Mittlerweile schwöre ich (und auch einige meiner Freundinnen) auf meinen Philips Lumea (der ist zwar ziemlich teuer, aber es lohnt sich)! Einen guten Überblick über die ganze IPL Thematik habe ich auf https://ipl-geraet.com gefunden. Dort findet ihr auch viele Infos zum Lasern lassen in Kliniken, sowie weiteren Alternativen zum Rasieren und Waxen.

Liebe Grüße,
Franzi

steve25

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Februar 2018, 18:43

Eine dauerhafte Haarentfernung ist auf jeden Fall sehr effektiv und ergibt durchaus Sinn. Natürlich kostet es auch, allerdings muss man sich keine Gedanken mehr darüber machen, wie man die nervigen Haare an unerwünschten Stellen loswerden kann

Ich habe mich jedoch für die dauerhafte Haarentfernung mit dem BBL entschieden und kann nur positives darüber berichten. Auf http://villa-bella.org/leistungen/ kann man sich etwas besser darüber informieren, ich habe es vor einigen Monaten gemacht und meine Haut ist immer noch glatt wie am ersten Tag :)

Mitar

Schüler

Beiträge: 97

Wohnort: wiesbaden

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 19. Februar 2018, 13:22

Hallo ,


Haare zu entfernen muss nicht immer teuer sein.Es gibt viele Methoden.
Ich habe auch alles Mögliches ausprobiert.Zupfen,Rasieren,Haarcreme,alles war erfolglos.Ich wollte dauerhafte Lösung schneller wie möglich finden .Im Internet habe ich Licht-Methode gefunden, die gut bewertet ist.Ich habe auch selber ausprobiert und ist wirklich effektiv und ist die beste und dauerhafte Lösung die ich bis jetzt gefunden habe. Wenn du auch mehr entdecken möchtest einfach
hier klicken! Die Licht-Methode ist nicht teuer und ist leicht zu Hause zu verwenden.
Ich empfehle auf jeden Fall!
LG

buhlii6

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Februar 2018, 12:08

Mit wachs versucht? :D

KaGabi

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. April 2018, 08:09

Sehr sehr kostenpflichtig...

Beiträge: 3

Wohnort: Berlin

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 20. August 2018, 08:31

Sehr genial

Hey, ich bin der Meinung, dass IPL-Geräte eine geniale Erfindung ist. IPL oder „Intense Pulsed Light“ ist eine revolutionäre Form der Haarentfernung. Was vor einigen Jahren noch nach einem Märchen klang, ist heute Wirklichkeit – man kann seine Haare wirklich dauerhaft loswerden! Genau das versprechen auch die IPL Geräte von Braun. Weitere Infos hier: https://www.haarentfernung.net/ipl-braun

Vedadko

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Bochum

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 22. September 2018, 12:13

Hallo alle zusammen,

ich habe mal dein Thema ausgegraben, weil es mich an eine ähnliche Erfahrung erinnert hat. Solche Haarentfernungen können einem das Leben ganz schöner machen, aber man muss nur den richtigen Anbieter dafür finden. Vor kurzem hatte ich auch eine dauerhafte Haarentfernung der Brust und habe sie bei der beauty konzept Köln gemacht.

Sie verwenden die besten und neusten Techniker der Haarentfernung mittels SHR Verfahren, es geht alles schnell und schmerzlos, man bekommt auch keine Nebenwirkungen. Der Preis für die Haarentfernung der Brust hat mich 59 Euro gekostet, was ein wahres Schnäppchen ist, auf dieser Webseitekannst du dich mehr darüber informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vedadko« (22. September 2018, 12:21)


jw1905

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Berlin

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 21. Juli 2019, 14:08

Ich habe positive Erfahrungen gemacht

Hey Community,
auch ich wollte mal meinen Senf dazugeben.
Ich habe mir nach langen Überlegungen ein IPL Gerät bestellt, auch wenn ich die Investition noch immer sehe, wenn ich auf meinen Kontostand schaue :-)
Dennoch, nach 8 Wochen Anwendung bin ich voll und ganz zufrieden.
Ich habe die Geräte ausschließlich im Intimbereich benutzt (Dieser Ratgeber: https://haare-ratgeber.de/ipl-haarentfernung-intimbereich hat mir dabei übrigens ziemlich geholfen).
Anfangs hatte ich es etwas schwierigkeiten, bzw. hat es erstmal ein paar Wochen gedauert, bis ich überhaupt die ersten Ergebnisse gesehen habe..
Aber nun: Glatte und geschmeidige Haut ohne Nebenwirkungen
Stoppeln seh ich schon seit mehr als einem Monat nicht mehr ;)
Ich bin happy. LG aus Berlin


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de