Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Buggit

Anfänger

  • »Buggit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Leipzig

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. April 2009, 23:29

Friseur der mit Henna färbt? [in Leipzig]

Hallo,

ich suche einen Friseur, der mit Henna färbt, statt mit der üblichen Chemiekeule (die ich noch dazu von einigen Firmen nicht vertrage).
Kennt jemand Friseure in Leipzig, die mit Henna färben, oder gibt es irgendwo eine Übersicht, welche Friseure das anbieten o.ä.? Bzw. gibt es überhaupt "henna-Friseure" - wenn ja, woran erkennt man sie?
Sollte bei dem aufkommenden Ökobook doch eigentlich nicht schwer zu finden sein.

Liebe Grüße
Buggit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buggit« (2. April 2009, 23:36)


Beiträge: 749

Wohnort: Bessenbach, Bayern, Deutschland

Beruf: Kunde

Danksagungen: 171

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 3. April 2009, 00:22

RE: Friseur der mit Henna färbt? [in Leipzig]

Hi Buggit,

komme nicht aus Leipzig - Doch reine Naturhaarfarben bieten auch die Wella (EOS)
& L`Oreal (Epicea) an, vielleicht fragst Du einfach mal nach denen?!

Grüßla, der MATZE!
...halbleer oder halbvoll liegt im Auge des Betrachters.

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. April 2009, 08:27

mach es doch selbst? mit henna ist das immer eine richtig schöne sauerei :-) dafür kostet es dann aber auch nur 5-8 tacken und spannend ist es doch auch, wenn man alles selbst gemacht hat?
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

artofbeauty

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Deutschland

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. April 2009, 12:40

Henna

Wenn Du einen Friseur Deines Vertrauens gefunden hast, kannst Du ja mal nachfragen ob Du ( wg. der Unverträglichkeit ) Deine eigene Hennafarbe mitbringen kannst.Für einen guten Friseur, der Dich als Kunden behalten möchte, wird das kein Problem sein.
Lieber vom Fachmann machen lassen und ein paar Euro als "Arbeitslohn" fürs auftragen zahlen, als selber machen und hinterher scheckig aussehen.

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 3. April 2009, 19:10

RE: Henna

Zitat

Original von artofbeauty
Lieber vom Fachmann machen lassen und ein paar Euro als "Arbeitslohn" fürs auftragen zahlen, als selber machen und hinterher scheckig aussehen.


naja, dies impliziert ja, wenn man es selbst macht, wäre es schlecht und wenn ein friseur hand an legt, würde es besser. ich kann das in vielen fällen nicht bestätigen. natürlich setzt das eine große portion sorgfalt voraus, aber wer die bereit stellen kann, hat eigentlich schon gewonnen (ausnahmen bestätigen die regel, wie z.b. strähnchen, blondieren und andere zeitsensitive anwendungen)
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

artofbeauty

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Deutschland

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 3. April 2009, 20:23

RE: Henna

Ok, wer es sich zutraut.Ich finde Henna selber färben knifflig, wer´s schon mal gemacht hat, weiß warum.(bröckeln, Haut anfärben, allein das auswaschen schon).
Ich geh halt davon aus, das ein Friseur das besser macht als ein Laie, soll nicht heissen das es sonst keiner kann.
Also nur zu und viel Erfolg.

Buggit

Anfänger

  • »Buggit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Leipzig

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 4. April 2009, 02:09

RE: Friseur der mit Henna färbt? [in Leipzig]

Wow, soviele Antworten in so kurzer Zeit - Danke dafür!

Die von unschuldspinsel genannten Produkte kannte ich noch nicht., werde mich mal über die Inhaltsstoffe informieren und ggf. dann einen Friseur suchen, der die Sachen hat.

Ich fühl mich fast falsch hier im Forum, da ich ewig nicht mit Friseuren zu tun hatte. :(
Als Hippiekind schonmal garnicht, später hatten wir zwei, drei Mal 'ne befreundete Friseurin im Haus und danach habe ich mir meinen Undercut immer von Freunden nachschneiden lassen.
Was ehrlichgesagt auch einer der Gründe ist, weswegen ich mal wieder zu einem Fachmenschen sollte, mit der Zeit kam meine Haarpracht etwas aus der Form.

Da ich mir jetzt erstmal einen Friseur meines Vertrauens suchen muss möchte ich ebendiesen auch nach möglicher "Henna-Kompabilität" auswählen.
[Und damit euren Vorschlägen folgen und einfach mal Fragen ob er die genannten Produkte hat oder mir meine selbst mitgebrachte Pampe anrühren würde :)]
Ich frage mich nun - da ja mit der aktuellen Friseurlandschaft weit weg von meinem Heiamtkaff wenig vertraut - ob ich so einen auch im unteren Preissegment finden kann. Sprich bei Friseurketten mit studentenfreundlichen Preisen.


Zum Thema Selbstfärben: Ziehe ich in Betracht, nur würde ich das eher auf längere Sicht machen, wenn es dann v.a. um die Ansatzfärbung geht. Da ich nicht nur zwei linke Hände sondern auch einen Undercut habe, bei dem man schön sieht, wenn ich aus versehen einen Teil der kahlgeschorenen Kopfhaut mitgefärbe, bin ich da erstmal vorsichtig.

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 4. April 2009, 09:16

RE: Friseur der mit Henna färbt? [in Leipzig]

Zitat

Original von Buggit
Da ich nicht nur zwei linke Hände sondern auch einen Undercut habe, bei dem man schön sieht, wenn ich aus versehen einen Teil der kahlgeschorenen Kopfhaut mitgefärbe, bin ich da erstmal vorsichtig.


ja, das ist tatsächlich sehr schwierig; ich kenne keinen einzigen friseur, der sich den aufwand mit henna macht, darum habe ich es immer selbst gemacht - henna ist ein geiles zeug für die haare, nur schade, dass die farben fast immer die gleichen sind... na dann - good luck :grunz:
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de