Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

shopaholic

Anfänger

  • »shopaholic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Beruf: Kunde

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 30. Juli 2010, 17:16

Wie dick muss Lockenstab dafür sein?

Hi, ich bins nochmal ^.^
ich will mir ein lockenstab kaufen, um ca. solche locken zu zaubern:http://a103.ac-images.myspacecdn.com/ima…dd67779d5ce.jpg
http://www.aolcdn.com/red_galleries/mile…s-400ds0704.jpg

http://www.topnews.in/files/Vanessa-Hudgens.jpg


wie viel mm sollte der lockenstab denn sein? ich hab gar keine ahnung.
wollte mir einen mit 16mm kaufen, aber ich weiss nicht ob die locken dann nicht "zu klein" werden?

Speedpirate

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Sindelfingen

Beruf: Kunde

Danksagungen: 9

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Februar 2011, 09:54

Hmmmm also ich weiß nicht wie das bei anderen Leuten hier ist, aber ich habe recht feines/störrisches Haar, und wenn ich meine Haare auf den Lockenstab drehe, hängen die sich manchmal schnell wieder aus, es sei denn ich klatsch mir den ultimativen XXL-Volumen-Lockenschaum rein :D Ich denke für große Locken/Wellen in langem Haar ist es idealer, die Haare auf Heißwickler zu drehen, das hat bei mir bestens geklappt, man muss die Wickler aber wirklich vollständig abkühlen lassen, sonst werden es keine anständigen Locken, sondern eher softe Wellen.

TammaraGg

Anfänger

Beiträge: 15

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. März 2017, 23:13

Hi,
ich habe mich das auch gefragt, da mir größere Locken immer viel besser gefallen haben, als kleine Löckchen. Ich wollte auch gerne einen Lockenstab haben, der schöne große Locken zaubert. Ich habe mich auf dieser Testseite gut über diese Geräte informiert. Dort findet man alle Infos über Lockenstäbe, einige gute Produkte und jedes Produkt wird genau beschrieben und eine Kundenrezension kann man auch zu jedem Gerät lesen. Eine wirklich sehr interessante Seite.
Viele Grüße

Beiträge: 3

Wohnort: Berlin

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 13:07

Hallo,
dazu habe ich einen Artikel gefunden. Es gibt für bestimmte Lockentype einen passenden Lockenstab. Hier der Artikel: https://locken-stab.com/welcher-lockenst…chen-lockentyp/

capillum

Anfänger

Beiträge: 10

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 12:38

Meine Erfahrung: bei zu dicken Lockenstäben fallen die Wellen- je nach Haartyp - oft sehr schwach aus und hängen sich bald wieder aus. Lockenstäbe mit Durchmessern von ca 25-30mm führen da zu besseren Resultaten...

capillum

Anfänger

Beiträge: 10

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 12:40

... das gleiche gilt bei mir übrigens auch für Heizwickler

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

locken, lockenstab

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de