Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Miree

Fortgeschrittener

  • »Miree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 16. März 2008, 19:07

Poly blonde Aufheller von Schwarzkopf

Wer mal hat von euch hat schon mal diesen neuen Aufheller in der grogerie gesichtet für sehr dunkles haar bis zu 3töne Aufhellung?

Nun mich würde mal interessieren da eine freundin fragte ob sie damit ihre dunkel braunen stränchen in hellblonden haaren aufhellen kann ohne das blond einzufärben.....hat da wer ahnung? also ob dieser aufheller braune pigmente setzt?geht doch aber eigentlich garnet oder? entweder farbe durch coleration oder halt aufhellen und pigmente rausholen beides ist doch quatsch ?(oder doch

saniflam

whoop whoop

Beiträge: 1 299

Wohnort: linz

Beruf: Kunde

Danksagungen: 25

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 17. März 2008, 12:51

ich tscheck das nicht ganz...wieso die blonden haare einfärben?

das is ja doch voll die blondierung das zeug, nehm ich wenn der friseurlaen geschlossen hat, oder ich keine lust hab rüberzugehn...

dementsprechend wirkt das genau so wie wenn ne starke blondierung auf bereits blondierte haare kommt...sie brechen.

dunkelbraune strähnchen werden damit sicher net heller als gelb. oder sie hat glück.

Miree

Fortgeschrittener

  • »Miree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Wohnort: Thüringen

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 17. März 2008, 17:53

ja weil die stänchen erst rausgezogen werden msssen und ob man da genau nur die braunen und net noch blonde mitnimt naja ne sache des geschicks denk ich mal.... :evil:

Neee hab mich heute nochmal informiert auf der packung steht drauf für colorierte haare im sehr dunklen bereich nicht geeignet also nur naturhaar!!

Und mal noch ne andere Frage die vielleicht wer unter den Friseuren weiss da warn aufheller ohne ammoniak also 100%ammoniak frei nun wie viel gesünder ist das nun ein 4-6töne aufheller ohne dieses wiederlige zeugs?

saniflam

whoop whoop

Beiträge: 1 299

Wohnort: linz

Beruf: Kunde

Danksagungen: 25

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 17. März 2008, 19:50

also mir hat das schon einiges rausgezogen, aber is klar, colorierte haare ziehn da nich so mit wie natur...

Porn_Cat_69

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 25. März 2008, 18:09

Hatte den Aufheller auch mal, hatte Blonde Stränen auf Braunem Haar im Pony ... Wollte die Stränen aber nicht in diesem Friseur-Gold-Ton und hab dan mit diesem aufheller gearbeitet.

Ergebniss echt super schöne Weißblonde Haare, Aber Haare total kaputt. Waren sehr Gummie-Arig ... Man sah auch die kaputten Haare auf Anhieb ...
Sex, Luxus und ein geiler Haarschnitt !

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de