Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

xoxo000xoxo

Anfänger

  • »xoxo000xoxo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 19. Januar 2013, 15:56

Haare tönen und färben, ab 16?

Ich möchte mir unbedingt die Haare färben, da ich aber noch unter 16 bin müssen meine Eltern mir das erlauben. Soweit habe ich sie rumgekriegt mir die haare wenigstens zu tönen. Wir hatten vor die tönung nicht beim frisör zu machen, weil meine schwester schlechte erfahrungen damit gemacht hatte. Also kauften wir uns vom dm eine hübsche tönung und haben nicht genau auf die verpackung geguckt. Zu Hause merkte ich: die tönung ist erst ab 16. Das irritiert mich echt, da ich viele in meinem Alter kenne die sich die haare gefärbt oder blondiert oder getönt haben. Und warum sind manche tönungen erst ab 16? Also ich meine, hat das was mit den chemischen Stoffen in der farbe zu tun? Am allerwichtigsten ist mir jedoch die frage ob es auch färbungen und tönungen für mein alter gibt (unter 16). Es wäre echt toll wenn mir jemand antworten würde.. :)

xoxo000xoxo

Anfänger

  • »xoxo000xoxo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Januar 2013, 19:26

Bitte! Kann mir jemand helfen??

Freundin

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Bodensee

Beruf: Kunde

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 26. Januar 2013, 10:54

Ich sehe, Du hast immer noch keine Antwort. Dies habe ich gefunden:
"Seit 1. November sind Friseure angehalten, keinen Kunden unter
16 Jahren die Haare zu färben. Grund für die neue EU-Verordnung: Durch das
Färben mit oxidativen Mitteln (siehe Infokasten) kann es zu einem
lebensbedrohlichen Allergieschock kommen. In England sei ein Jugendlicher
nach einer Haarfärbung an einer allergischen Reaktion gestorben. Das Problem:
Die Richtlinie ist bislang kaum bekannt. Seit drei Monaten müssen Hersteller
die Haarfärbemittel mit Warnhinweisen versehen. Die Verantwortung wird so auf
Endverbraucher abgewälzt. Die Friseure sind verunsichert
." Wie Du siehst, ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass dieser Hinweis auf den Packungen steht.












































































































































































































































































































































































































































Ich schätze mal, dass es gesetzlich verlangt wird, dass dieser Zusatz auf den Packungen steht.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

färben, tönung

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de