Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vanessa.B

Anfänger

  • »Vanessa.B« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 31. Dezember 2012, 17:05

An die Blond Profis: Wella Koleston. Ich weiß nicht weiter (mit Fotos)

Hallo ihr lieben Haarspezialisten :)

Gestern habe ich mich nach langem und stillen Mitlesen endlich registriert :thumbup:

Ich
habe nun wieder einen Ansatz, der gefärbt werden will und das Ergebnis
beim letzten Mal stellte mich nicht wirklich zufrieden.

Kurz zu meiner Haargeschichte:
Meine Friseuse sagt ich habe laut Wella Farbkarte ein sehr helles Blond :love:

Da
ich immer Probleme mit einem Rotstich habe wenn es um das Hellerfärben
geht, hat sie mir die Haare die letzten Male immer mit Blondierung
durchgesträhnt.
War auch immer super zufrieden. Nun möchte ich die
Haare aber wachsen lassen und pflege nur noch mit Naturkosmetik und lege sehr
großen Wert darauf, keinen Haarbruch oder splissige Enden zu
haben. Die Blondierung haben mir die Haare aber auf Dauer doch übel
genommen, sodass wir uns beim letzten Mal darauf geeinigt haben, die
Haare heller zu färben und dann nur noch ein paar blondierte Strähnen
ins Deckhaar zu geben.

War soweit okay... ABER: Leider die gefärbten
Partien wieder orange. Unterhaar hat sie auch gleich mitgefärbt, obwohl
diese eigentlich naturbelassen bleiben sollten.. 100€ dagelassen..
Die
Tage danach störte das orange dann doch so, dass ich dämlich war 8| und in die
Drogerie bin und irgendne hellerfärbung geholt hab.. Hat aber auch nix
gebracht. habs dann erstmal so gelassen.

Das war vor einem halben Jahr etwa.

Nun habe ich mich wegen dem Kostenaspekt dazu entschieden selber zu färben mit Koleston.

Habe mich dazu im Friseurbedarf beraten lassen und eine 10/1 mitbekommen mit 9% Oxy.
Die 11/1 sei laut der Verkäuferin schon wieder zu hell für mich eher Püppchenblond schon sagte sie... Ich wollte ein kühles, helles Blond.

Nun gut.. Probesträhne gemacht... 45 min drauf gelassen.. So orange wie beim Friseur :cursing: :evil: (Foto von den Unterhaaren mit Färbung beim Friseur im Anhang.

Da
es aber den Tag unbedingt sein musste :whistling: habe ich es nochmal mit
Frischhaltefolie versucht damit ich Wärme habe.. Habs immer wieder
kontrolliert und dann nach 40 min rausgewaschen. Meine Kopfhaut fand das
nicht so doll.. haare haben es gut verkraftet außer die Flaumhaare aber
das ist nicht schlimm. Die Ergebnisse seht ihr auf den Fotos...
immernoch orange... Zwar etwas besser (habs auch auf die alten
hellergefärbten runtergezogen nach einer gewissen Zeit) aber der Stich
ist da.

Erschreckt euch nicht, sie sind zwei Tage nicht gewaschen... Sonst ist es nicht so krass orange.

Jetzt
frag ich mich: Brauch ich vll die 12er Reihe weil das Ammoniak länger
wirken muss um alles rot rauszubekommen? dann vll mit 9% oxy oder halb halb mit 12%? Oder es ist zu
krass für meine Ausgangsfarbe und ich sollte es mit der 11er Reihe und
halb 9% und halb 12% versuchen?

War auch nochmal im
Friseurbedarf. Sie gab mir die 10/16 mit... Sagte 30 g von 10/1 und 5g
von 10/16 gegen orange... reicht das überhaupt oder soll ich nur die
10/16 nehmen?

Wie ihr sehr bin ich sehr verwirrt...
Will
bloß nicht ständig rumexperimentieren und dann vll sehen dass ich doch
ne 12er Farbe brauche und dann sind die Haare schon wieder zu strapaziert etc...

Außerdem kann ich ja hellergefärbte Haare nicht hellerfärben... Das nächste Problem ;(

Ich
will es aber gern einheitlich haben... Also erstmal den Ansatz mit der dann
hoffentlich passenden Farbe und das orange von vorher muss ich dann auf jeden Fall auch
wegbekommen.. Wie ?

Ich hoffe ihr könnt iwie helfen.
Fotos von den Wunschfarben hab ich auch beigepackt.
Man muss sagen dass es von PC zu PC anders aussieht.
Jetzt am Laptop sieht meine Wunschhaarfarbe schon fast so aus wie meine echte ...
In Wahrheit sind sie aber schon noch dunkler und orangestichiger..


Irgendwie muss es doch klappen, bin ja nicht so dunkel X(
Nehm heut erstmal Colorfresh :D


Vielen Dank für eure Zeit und einen tollen guten Rutsch wünsche ich euch. ;)

Vanessa
»Vanessa.B« hat folgende Dateien angehängt:
  • wunsch1.jpeg (59,51 kB - 99 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2019, 18:56)
  • haare8.jpg (111,52 kB - 75 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2019, 18:56)
  • haare7.jpg (68,78 kB - 73 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2019, 18:56)
  • haare6.jpg (86,27 kB - 60 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2019, 18:56)
  • haare9.jpg (76,3 kB - 61 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2019, 18:56)

Vanessa.B

Anfänger

  • »Vanessa.B« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Januar 2013, 00:58

Kann jemand helfen? :)

Vanessa.B

Anfänger

  • »Vanessa.B« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Januar 2013, 18:26

Edit

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Blond, hellerfärbung, koleston

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de