Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LookAlikeKS

Farb Junkie ^^

  • »LookAlikeKS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: NRW

Beruf: Kunde

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. November 2012, 13:31

Tonhöhen 7 und 8 mischen? Und Frage zur Tonhöhe 6 (Dunkelblond)...

Hallo,


ich wollte meine Haare von blond (jetzt 10BG Goldwell)
in ein Haselnussblond/braun tönen, mit Undercolor in meiner NHF.


Ich habe mir hierzu die Farben 7G & 8G von Goldwell ausgesucht,
wobei mir 7 einen ticken zu dunkel und 8 etwas zu hell wäre...


Frage 1: kann ich 7&8 mischen, um eine "Zwischennuance" zu erhalten, die etwas heller als 7 und etwas dunkler als 8 ist? Ich weiß nicht, wie das bei Haarfarben ist.


Frage 2: Meine NHF ist 6.1 (Dunkelblond Asch), fällt aber eher optisch wie braun aus.
wenn ich eine 6N oder 6A nehme, um eine schöne, satte Undercolor in einem dunklere Ton zu bekommen,
oder ginge das auf Blond nicht?


Danke =)

Beiträge: 749

Wohnort: Bessenbach, Bayern, Deutschland

Beruf: Kunde

Danksagungen: 171

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. November 2012, 15:21

Deine Annahmen sind richtg - 8 plus 7 - ist eine 7 einhalb. heller als 7, dunkler als 8. - 6N wüeder für den Rest nehmen, wenn die Haare vorher mit der 10BG hellergefärbt waren. mit der 6V (violett nehme ich an) könntest Du ein zu neutrales Ergebnis bekommen.

Grüßla, der MATZE!
...halbleer oder halbvoll liegt im Auge des Betrachters.

LookAlikeKS

Farb Junkie ^^

  • »LookAlikeKS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: NRW

Beruf: Kunde

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Dezember 2012, 16:16

Danke erst einmal =)

Ich wollte in den Bereich 7.3 / 7G und 8.3/8G gehen... also nicht in den V Bereich.
Ich habe momentan sehr aschiges Blond (10V).
Also würde ich 7 und 8 mischen um eine Zwischennuance zu bekommen...

Man sagte mir, ich solle trotz 7G (was ja Gold ist), vorpigmentieren mit
Farbe pur.
Muss ich dann einen anderen Ton wählen (Kupfer)? Oder reicht der Goldton an sich aus?

Danke!

Beiträge: 749

Wohnort: Bessenbach, Bayern, Deutschland

Beruf: Kunde

Danksagungen: 171

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 4. Januar 2013, 23:48

Gleicher Ton reicht aus - du hast ja keine blondierten Haare.

Grüßla, der Matze
...halbleer oder halbvoll liegt im Auge des Betrachters.


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de