Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

mel

Anfänger

  • »mel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 4. September 2012, 07:14

bisher keine antwort :-(

hallo,ich habe mich in diesem forum angemeldet,weil ich eine frage zu blond hätte....leider habe ich bis jetzt noch keine antwort erhalten.....
im moment sind meine haare koleston 8/0 und 8/1 mit blonden strähnen.leider ist mir dies zu goldstichig geworden.dafür habe 9ich nun ein silbershampoo und eine silberkur gekauft.nun möchte ich für eine hochzeit meinen ansatz färben (naturhaar aschblond) bis letztes jahr habe ich mein haar wie folgt gefärbt: 12/81 12/16,12/89 1 teil farbe und 2 teile oxidant 12% 60 min.dieses blond ist mir aber zu hell.hätte gerne ein blond im neuner bereich.nehme ich dafür dann die gleiche farbe aber statt 12% nur 9% oder 9ner farben und dann 12 % möchte auf keinen fall gelbe haare haben oder einen goldton..wenn ich neuner farben nehmen muß,welche nehme ich dann am besten?bitte antwortet mir!!!!vielen dank schon mal im vorraus

Kathlrin

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Speyer

Beruf: Friseur

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. September 2012, 12:50

Ich würde wie folgt mischen 1T 11/1 1T 10/8 1T 10/96 + 9% aber das es keinen Goldstich bekommt kann ich nicht garantieren jedes Haar reagiert anders. Wenn es dr zu Gold ist kannst du ja mit Silbershampoo oder der glanztönung relight /86 +1,9% den Goldstich abmatieren.
Liebe Grüße

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

unschuldspinsels

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de