www.esprit.de

Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads





Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dreamingangel

Anfänger

  • »Dreamingangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 8. April 2012, 10:45

Mittelblond rötlich, hilfe

Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.

Ich wollte mir meine mittelbraun gefärbten Haare am Freitag mit Poly Blond extrem aufheller heller blondieren, was natürlich nicht geklappt hat, danach war ich orange im 6 Bereich, dann war ich gestern beim Frisör um das wieder richten zu lassen, aber jetzt ist es noch schlimmer, nun haben die mir die Haare zuerst mit einer Blondierwäsche behandelt, danach Blondierung rauf und dann mit einer Mischung aus 7 und 7,3 gefärbt, ich hatte mir schon gedach, dass das nicht klappen wird, weil mein Haar viel zu rötlich war. Ich hatte noch gesagt, ob es nicht besser wäre da was aschiges rauf zu machen, aber die meinten das würde dann grün werden. Naja schwubs war im Mittelblond immer noch rot.

So wollte ich aber nicht rumlaufen und hab mir gestern noch die Haare mit Symbio Mittelbraun getönt, was natürlich nicht richtig dunkel geworden ist, aber besser als vorher und nicht mehr so rot, orange.

Was soll ich jetzt denn nur tun, ich hasse diesen rotstich!!! Was denkt ihr klappt, dass wenn ich da jetzt Dunkelblond Asch rüber mach, heller wäre ja glaub ich nicht mehr so gut für die Haare oder? Oder würde Mittelblond asch gehen?

Ich hab hier noch von Goldwell 6NBP, wäre das schädlich wenn ich dass mit 3% drauf machen würde und wäre dann der rotstich weg? Oder würde eventuell 7BSG, 7NP gehen???

Ich habe leider keine Kamera um ein Bild reinzustellen. Ich hoffe ihr könnt mir bitte trotzdem helfen.

Viele liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dreamingangel« (8. April 2012, 10:54)


Dreamingangel

Anfänger

  • »Dreamingangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 8. April 2012, 17:46

a

Dreamingangel

Anfänger

  • »Dreamingangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. April 2012, 07:41

:love: So hätte ich es ganz gern und ein Bild wie es eigentlich gerade ist.
»Dreamingangel« hat folgende Dateien angehängt:
  • 331_pic1_1332266102.jpg (87,3 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Januar 2013, 23:52)
  • images.jpg (7,55 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Januar 2013, 23:52)
  • jennifer-aniston-02.jpg (41,89 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. März 2013, 15:36)
  • images1.jpg (3,5 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. März 2013, 15:36)

lilith.moonlight

Freifliegende Hexe

Beiträge: 268

Wohnort: Wien

Beruf: Kunde

Danksagungen: 47

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. April 2012, 16:08

Hallo!

Wie ist denn deine Haarstruktur gerade? Sind sie schon sehr kaputt oder können deine Haare noch etwas Chemie vertragen?

Zunächst würde ich mal schauen, dass alles überfärbte mal wieder aus den Haaren raus kommt. Dazu würde ich einen sauren Abzug machen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Haarf%C3%A4rbung#Saurer_Abzug

Ist nicht ganz so schädlich wie eine Blondierung und zieht nur künstliche Pigmente aus den Haaren. Heller werden sie natürlich nicht - nur so hell, wie deine hellste Tonstufe war und das kupfrige bleibt weiterhin drin.

Mir gehts aber nur darum, dass alles, was nach den Blondierversuchen draufgeklatscht worden ist, wieder raus kommt.

Erst dann würde ich mit Gegenfarben arbeiten, um den Rotstich abzumattieren. Dazu würde ich aber auch kein Asch nehmen (denn das kann tatsächlich grünstichig werden), sondern eher violett/silber/perl.

Schau mal hier:

http://www.friseur-fragen.de/wissen/basi…die-mischfarben

Die Gegenfarbe ist immer diejenige, die im Farbkreis genau gegenüber liegt.
Je nachdem, wie deine Haarfarbe nach dem sauren Abzug aussieht, wählst du die Gegenfarbe irgendwo im Bereich blau oder violett.

Blau hat im Wella Ziffernsystem /8, violett /6.
Blau wird auch oft als Perl, Violett auch oft als Silber bezeichnet.

Bei Goldwell sind die Buchstaben eh schon die Bezeichnung: N=natur, S=silber, P=perl, G=gold, B=beige etc.

Wenn du deine Haare so hell haben willst wie auf den Fotos, kannst du weder Tonhöhe 6 noch 7 nehmen, denn das wird viel zu dunkel. Diese Haare liegen im Bereich 8-10 und sind auch gesträhnt. 8 ist schon relativ dunkel.

10BS wäre eine Möglichkeit:
http://www.clickandcare.ch/coloration/go…bs-beige-silber

oder 10V
http://www.clickandcare.ch/coloration/go…iolablond?c=361

Wahrscheinlich wirst du auch damit den Rotstich nicht ganz weg bekommen, aber besser wirds auf jeden Fall. Im Endeffekt wirst du nicht drum herum kommen, die Haare wieder zu blondieren, wenn sie sich ein bisschen erholt haben, damit der Rotstich wirklich ganz rausgeht. Für ein klares Blond brauchst du leider nunmal einen ziemlich hellen Grundton, den du eben dann mit deiner Wunschnuance einfärbst.

Vielleicht hilft dir auch schon eine Hellerfärbung mit den 12er Tönen wie z.B. 12 BS
http://www.beautyhair24shop.de/Goldwell-…ge-silber-60-ml

Auch wenn man sagt, dass eine Hellerfärbung auf bereits gefärbtem Haar nicht funktioniert, eine leichte Aufhellung und Nuancierung habe ich damit schon manchmal erzielen können, auch wenn es natürlich lang nicht an die Farbsträhne herankommt.

LG
Lilith
LG
Lilith



"An it harm none, do what ye will."

Wiccan Rede

Dreamingangel

Anfänger

  • »Dreamingangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 9. April 2012, 20:37

Hallo Lilith,

vielen lieben Dank für dein ausführliche Antwort, ich werd dann erst Mal bestellen und bete das es klappt.

Viele liebe Grüße
Yvonne

lilith.moonlight

Freifliegende Hexe

Beiträge: 268

Wohnort: Wien

Beruf: Kunde

Danksagungen: 47

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 10. April 2012, 10:17

Magst du uns dann berichten, wie es gelaufen ist?
LG
Lilith



"An it harm none, do what ye will."

Wiccan Rede

Dreamingangel

Anfänger

  • »Dreamingangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 14. April 2012, 15:51

Hallo,

da ich letzte Woche ein Vorstellungsgespräch hatte und Angst hatte, dass noch etwas schief läuft, bin ich dann noch mal zum Frisör und die haben mir dann eine Intensivtönung von Schwarzkopf aufgetragen in Dunkelblond Schocko Gold, ist eigentlich auch ganz schön geworden, jetzt hab ich zwar immer noch einen Goldstich, aber zum Glück kein Orange mehr :)!

Viele liebe Grüße

Yvonne

Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de