Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

heinzi77

unregistriert

1

Donnerstag, 22. März 2012, 12:29

Intensivtönung überfärben

Guten Tag,
habe bis jetzt leider noch nirgendwo eine eindeutige Antwort finden können deswegen diese Frage:
Bin 19 männl. und hab meine hellbraun- braunen Harre gestern mit der Intesiv Tönung Movida von Garnier mit dem Farbton Cassis gefärbt.
Jetzt sind sie Lila! :D
Möchte ungern so weiter rumlaufen... Ist es möglich bereits heute eine zb Syoss Dunkelbraun Coloaration zu verwenden?
Wie würden die Haare aussehen?
Ich wollte von Anfang an eigentlich nur dunkler werden..
Vielen Dank!

lilith.moonlight

Freifliegende Hexe

Beiträge: 276

Wohnort: Wien

Beruf: Kunde

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. April 2012, 19:33

Hihihi - was sind nochmal Cassis? Johannisbeeren? Ist Saft von schwarzen Johannisbeeren nicht lila? Folglich würde es mich nämlich nicht wundern, wenn eine Farbe, die eh schon Cassis heißt, lila wird ;).

Wie auch immer: klar kannst du drüberfärben. Allerdings nur in einem Ton, der entweder dunkler oder von der Helligkeit ungefähr gleich ist.
Wenn du mit Dunkelbraun überfärbst, wird man wahrscheinlich hinterher nur noch einen leichten Lilareflex sehen. Sollte hinhauen.
LG
Lilith



"An it harm none, do what ye will."

Wiccan Rede

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

garnier, intensivtönung, lila, tönung

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de