www.esprit.de

Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads





Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vanillekuchen

Anfänger

  • »vanillekuchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 24. Februar 2012, 14:43

Straßenköterblondes Haaren blondieren?

Hallo, ich wünsche mir schon seit langem eine schöne, natürliche Haarfarbe und bin mit meinem Dunkelblond/Straßenköterblond/Aschblond (keine Ahnung, welches genau zutrifft :D ) nicht mehr zufrieden :(
Ich lasse mir zwar seit einigen Jahren beim Friseur blonde Strähnchen machen, was im Sommer auch sehr schön und natürlich aussieht, aber zu dieser Jahreszeit halt überhaupt nicht :(
Ich trau mich aber nicht meine Haare komplett blond zu färben, weil ich Angst vor Gelb- und Orangestichen habe.. Die Farbe von meinen jetzigen Strähnchen gefällt mir zwar, aber ich glaube wenn ich mir die Haare in dieser Nuance färben würde, sähe das zu hell und unnatürlich aus :S
Kann mir jemand helfen?! ?(

http://imageshack.us/photo/my-images/692/dsc00778ta.jpg/


Mika

Anfänger

Beiträge: 17

Beruf: Friseur

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 25. Februar 2012, 07:23

12/89+12/11 ab tontiefe 7/0. aber wenn dein ganzer kopf hellgesträhnt ist werden die strähnen sehr gräulich. das müsste sich der friseur anschauen...

3

Dienstag, 28. Februar 2012, 22:44

hey. ich habe auch straßenköterblondeshaar gehabt und es erst aufgehellt mit einem aufhellungspray von john frieda das hat nach einer zeit einen orangestich ergeben damit war ich dann unzufrieden habe dann meine haare in goldblond gefärbt und der orangestich war kurze zeit weg und ist jetzt leicht wieder da und mich stört das total das meine haare noch nichtmal richtig blond sind... ich werde sie deswegen wieder umfärben aber vielleicht nehmen deine haare die farbe auch ganz anders auf ... aber im sommer werden deine haare doch eh heller ?! ich würde mich damit zu frieden geben und nicht weiter rum experimentieren ;)

lilith.moonlight

Freifliegende Hexe

Beiträge: 268

Wohnort: Wien

Beruf: Kunde

Danksagungen: 47

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 3. März 2012, 22:16

Hallo!

Dein Haar ist ohnehin schon recht hell, ich würde mal auf Tonhöhe 9 tippen. Siehe hier:

http://www.preisroboter.de/n/4015600189358.html

Eigentlich sollte eine Haarfarbe im Bereich 11 oder 12 mit 9%igem H2O2 reichen, um das Haar heller zu bekommen. In welche Richtung willst du denn gehen? Goldblond? Silberblond? Beigeblond? Magst du mal ein Foto einstellen, wie dein Haar später aussehen soll?

LG
Lilith
LG
Lilith



"An it harm none, do what ye will."

Wiccan Rede

Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de