Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Berry

Anfänger

  • »Berry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2012, 09:21

Naturroter Ansatz und platinblonde Längen auf Goldblond bekommen

Hallo zusammen!

Habe naturrote Haare und diese immer blondieren lassen (bzw. den Ansatz). Nun sind sie komplett platinblond, was mir aber gar nicht mehr gefällt. Würde nun lieber auf ein natürliches Goldblond gehen. Nun ist nur die Frage: wie mach ich das am besten? Vor allem wie bekomm ich meinen naturroten Ansatz immer auf die Farbe?
Würde sagen das entspricht so ca. meiner Naturhaarfarbe:
http://imworld.aufeminin.com/dossiers/D2…se-121031_L.jpg

Hab überlegt es damit zu versuchen: Wella Koleston 9/03. Da steht ja Aufhellung bis 5 Töne. Frag mich nur ob das bei meinen roten Haaren reicht? Vorblondieren würde die Haare ja wieder extrem belasten und ich möchte sie in Zukunft da mehr schonen.

Danke euch :)

lilith.moonlight

Freifliegende Hexe

Beiträge: 276

Wohnort: Wien

Beruf: Kunde

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. März 2012, 23:27

Hi!

Da du ja schon blondierte Haare hast, musst du die natürlich anders behandeln als dann später deinen Ansatz. Im blondierten Teil fehlen dir ja die Rotpigmente, da musst du welche hinzufügen. In deinem Naturhaar wiederum hast du reichlich Rot, das musst du dann später abmattieren. Das geht nicht mit einer einzelnen Farbe.

Die Gegenfarbe zu Orange ist Blau:
http://www.friseur-fragen.de/wissen/basi…die-mischfarben
Für den Ansatz wirst du also einen Asch- oder Perlton brauchen, aber keinen Goldton. 9/03 ist aber natur-leicht gold. So wirst du das Rot nicht los.

Duu brauchst mind. 2 verschiedene Farbtöne, sogar eher 3, weil du fürs Vorpigmentieren der blondierten Teile einen Rotton in deiner Naturhaarfarbe brauchst.

http://www.friseur-fragen.de/wissen/?s=vorpigmentieren

LG
Lilith
LG
Lilith



"An it harm none, do what ye will."

Wiccan Rede


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de