Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lilen

Anfänger

  • »Lilen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 28. Januar 2012, 22:19

Strähnchen mit anderem Blond nachfärben/überfärben

Hallo :)
und zwar ist es so, dass ich schon seit längerem Hellblonde Strähnchen habe. Jetzt ist schon ein ziemlich großer Ansatz zu sehen und ich möchte sie wieder nachfräben. Da die strähnchen jedoch ein sehr helles blond haben, möchte ich ein etwas dunkleres zum nachfärben nehmen. Ein bisschen mehr Goldblond. Meine Frage ist ob ich es einfach so überfärben kann oder ob es dann einen unterschied am Ansatz und an den bereits gefärbten haaren gibt, ob die dann heller sind. Gibt es außerdem etwas worauf ich achten muss ? und wie mache ich das am besten ? meine grundfareb ist ein ziemlich dunkles blond falls es was hilft :)

Danke schon im vorraus für die Antworten!

Liebe Grüße Lilen
:)

lilith.moonlight

Freifliegende Hexe

Beiträge: 276

Wohnort: Wien

Beruf: Kunde

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 10. Februar 2012, 23:40

Hallo!

Wenn du unterschiedliche Blondtöne verwendest, musst du damit rechnen, dass der Ansatz dann anders aussehen wird als die bereits gefärbtem Strähnchen. Vermutlich wird der Ansatz dann ein wenig dunkler ausfallen.

Welche Farbe du nehmen sollst, kann ich dir ohne ein Foto deiner Naturhaarfarbe nicht sagen. Es ist nur so: wenn du eine zu dunkle Farbe nimmst und deine Naturhaarfarbe dunkler als Mittelblond ist, dann kann es passieren, dass die Strähnchen rotstichig werden.

LG
Lilith
LG
Lilith



"An it harm none, do what ye will."

Wiccan Rede


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de