Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »tienesmicorazon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: magdeburg

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. März 2011, 16:52

Wella Koleston bei schwarzem Haar

Hallo =)

Erstmal muss ich sagen, dass dieses Forum super ist !
Habe mich hier ein bisschen durchgeforstet, aber leider keinen Post gefunden der mir in meiner jetzigen Situation weitergeholfen hat ^^ deswegen erhoffe ich mir auf diesem Weg Hilfe.

Meine derzeitigen Haarfarbe ist ein verwaschenes schwarzbraun. habe sie vor längerer Zeit schwarz gefärbt, es ist auch schon ein sehr großer Ansatz zu sehen habe ein Aschbraun in Natur.

hatte vor, mir meine Haare demnächst zu Blondieren und dann mit Koleston 12/61 drüberzugehen,
um eine dieser Haarfarben umsetzen zu können (siehe Bilder)


Nun zu meinen Fragen:
Wäre es möglich einer dieser Haarfarben bei mir umzusetzen ?

Und welche Nuancen bei Koleston Wella Perfect müsste ich wählen um einen dieser Farbtöne zu erzielen?

PS: Ich bin für jeden Tipp dankbar, aber kommt mir bitte nicht mit geh zum Friseur denn das kann ich mir im Moment leider nicht leisten, möchte aber trotz allem eine schöne Veränderung erzielen =)

Vielen dank für eure Antworten !

LG

Tienesmicorazon
:)
»tienesmicorazon« hat folgende Dateien angehängt:
  • ashlee-expecting.jpg (31,9 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2013, 14:19)
  • 1937-1.jpg (14 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2013, 14:19)
  • 075.jpg (121,47 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2013, 14:19)

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. März 2011, 19:36

hi tienesmicorazon,

magst du mal bitte ein bild von deinen aktuellen haaren (mit ansatz) reinstellen und eines deiner naturhaarfarbe?

danach gehts direkt weiter,

lg, julia
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

  • »tienesmicorazon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: magdeburg

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. März 2011, 20:28

vielen dank für die schnelle antwort =)

also ein Bild meiner Naturhaare habe ich leider nicht aber am Ansatz erkennt man es =)
habe ein Bild angefügt wie es aktuell aussieht

lg
»tienesmicorazon« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0975.jpg (131,38 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2013, 14:20)
  • IMG_0977.jpg (110,7 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2013, 14:20)
  • IMG_0989.jpg (132,94 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. April 2013, 22:42)
  • IMG_0988.jpg (114,72 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. April 2013, 22:42)

  • »tienesmicorazon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: magdeburg

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 29. März 2011, 21:54

noch ein bild

hier nochmal ein bild von ashlee

das wäre so mein favorit :D
»tienesmicorazon« hat folgende Datei angehängt:

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. März 2011, 15:35

schade um deine jetzige, schon tolle haarfarbe, ashlees geht aber gut.

blondierwäsche - nur auf längen, keinesfalls auf ansatz, sie kann um bis zu 2 farbstufen aufhellen; heraus kommt ein orange, soll dich aber nicht schockieren. wende es so lange an, bis du ungefähr auf ca 7/43 (Wella Farbkarte) gekommen bist.

dann intensivtönung drüber mit einer mischung aus 3 Teile 8/46 und 1 Teil 8/2; während der einwirkzeit beobachten, dürfte aber nix schief gehen. ansatz geht anders, farbabstimmung würde ich erst machen, wenn ergebnis vorliegt.

mit blondierwäsche behandeltes haar kannst du nicht genauso behandeln wie den ansatz, heisst, du musst immer 2 verschiedene anwendungen durchführen, um einen durchgehend gleichmäßigen ton zu erreichen. solltest du vorher überlegen, ob du das machen willst, wg hohem aufwand.
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

  • »tienesmicorazon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: magdeburg

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. März 2011, 19:37

ich bin überrascht ^^
hab mir mal ein paar koleston farben angeguckt und hätte einfach die 8/34 gewählt ^^

vielen dank für deine antwort !
das hilft mir schonmal sehr weiter. hmm 2 verschiedene anwendungen würde ich schon machen aber kannst du mir denn nicht schon vorher sagen wie ich den ansatz behandeln muss?
denn wenn ich erst die längen mache und dann die bilder einstelle muss ich auf eine antwort warten und mir dann die produkte dazu kaufen. was kein problem wäre nur ich kann leider unter keinen umständen mit nem megaansatz in der arbeit auftauchen :D

ich möchte dir mal beschreiben wie ich mir das so vorgestellt hatte und du kannst mir dann ja sagen ob es schwachsinn ist.
also erstmal hätte ich meine haare gesträhnt mit so einer strähnenhaube also viiiele viele helle strähnchen
dann die längen blondiert und später den ansatz und solange beobachten bis es dieselbe farbe hat wie die längen und später eben die intensivtönung drüber.

das blond unter der intensivtönung sollte mir eigentlich dazu dienen am pony ein paar freie strähnen zu lassen . da ich im ponybereich gerne ein paar highlights hätte.
aber meine ansprüche im moment sind wohl einfach zu hoch :(

naja jedenfalls wäre es toll wenn du mir die nächsten schritte sagen könntest bzw ne alternative zu diesen 2 anwendungen falls es eien gibt O_O ich hoffeeeeeee es

vieleeen dank schonmal

lg

Tienesmicorazon

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. März 2011, 21:38

hi tienesmicorazon,

8/34? das ist aber nicht der ton, den ashlee drauf hat; schau mal genauer hin, da ist ein wenig matter, ein bisschen weniger orange, als 8/34. durch die blondierwäsche kommt so ein stechend gelborange, das muss dringend mit etwas mehr blaustich abschattiert und ein wenig mattiert werden, sonst heisst du direkt Pumuckl.

Dein Ansatz mit den Strähnchen ist auch gut und auch eine Möglichkeit. Vermutlich sogar die bessere, dann kannst Du auch den Ansatz danach mit der Intensivtönung behandeln und hast nur 1 Anwendung/Farbmischung. Aber es sieht dann nicht 1:1 aus wie bei Ashlee, sondern ein bisschen dunkler.

Zu Deiner Frage per PN: Den Ansatz können wir erst machen, wenn wir genau sehen, wie das Ergebnis aussieht. Das ist wiederum abhängig davon, zu welchem Zeitpunkt Du die Blondierwäsche abspülst.

Ich an Deiner Stelle würde das mit den Strähnchen machen. Allerdings auf keinen Fall Haubensträhnchen, lieber 40-50 EUR investieren und beim Friseur machen lassen. Bei so langen Haaren ist das viel schonender und wird wesentlich schöner.
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

  • »tienesmicorazon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: magdeburg

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. März 2011, 22:26

die strähnen beim friseur machen zu lassen ist denke ich verkraftbar ^^
werd ich also machen =)
so, soll ich dann als nächstes bei mir selbst ne blondierwäsche machen? ist eine blondierung nicht effektiver?
also nach der strähnchenbehandlung beim friseur die längen blondieren und dann den ansatz bzw eine blondierwäsche
weil dunkler möchte ich es nicht haben hätte es gerne wie auf dem bild =/

( um den gelbstich danach zu reduzieren hab ich mir überlegt koleston 12/61 zu benutzen wäre das ne idee?)

und zum schluss halt die farbmischung drauf die du mir gegeben hast.

sorry das ich immer soviel schreibe aber für mich is das alles neu hehe hab zwar schon ne eigene blondierung hinter mir und experementieren mit directions aber das is ja nun kein vergleich zu meinem jetzigen vorhaben :D

vielen dank nochma für deine antwort

lg

Zur Zeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de