Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Herzzmaedchen

Anfänger

  • »Herzzmaedchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Dresden

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. September 2010, 20:26

HILFE!! Gleichmäßiges Blond aber wie?

Hallo,ich bin nur hier und brauche eure Hilfe ;)... also mein Problem ist relativ schnell erklärt.
Meine Harre waren mal schwarz und wurden durch mehrmaliges blondieren langsam immer heller.
Nun hab ich das Problem das die unteren Haare "gelblich" bzw "kupfern" sind.
Wie bekomm ich das weg?
Meine Naturfarbe ist ein Straßenköterblond.
Am liebsten hätte ich eine 9/01.

Vielen Dank schon mal.

Ach ja hier noch ein Foto zur Hilfe

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. September 2010, 09:49

so lange blondieren, bis alle pigmente weg (könnte mehrere durchgänge brauchen) sind und dann drüber tönen; haarbruch vorprogrammiert.
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

Herzzmaedchen

Anfänger

  • »Herzzmaedchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Dresden

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. September 2010, 10:08

Erstmal danke für die Antwort.

Naja hab ich mir schon fast gedacht..heller färben geht nicht?

Und was für eine Tönung soll ich nehmen?

Sorry falls ich dumme Fragen stelle. :D

_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. September 2010, 10:45

nutz einfach die suchfunktion, wir haben ca. 500 threads mit dem gleichen thema. thx
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de