Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

BabeOnBotox

Anfänger

  • »BabeOnBotox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 29. Januar 2010, 12:57

blond - grün - rotbraun. wieder blond..?

Hallo :(

Ich bin am verzweifeln..
Eigentlich habe ich dunkelblonde Haare, hatte sie aber meistens recht hell und hab mir vor ein paar Wochen beim Friseur dunkelblonde Strähnchen machen lassen.
Dadurch sind meine Haare in den Längen sehr grün geworden..
Gestern war ich wieder beim Friseur, der meinte, ich solle mit Aspirin spülen.
Also wieder nachhause - 2 mal mit Aspirin gespült, Wasser war grün, aber meine Haare leider auch noch.
Dann sagte er, man könnte nur ein dunkles Blond mit rot-Anteil drüber machen - also auch versucht.
Danach war mein Ansatz orange/gold/blond/braun und den Längen grau-grün. 8|
Tja.. er hat mich letzendlich zu einem rotbraun überredet. ;(
Am Ansatz isses mehr rot, in den längen dunkelbraun.

Ich wollte eigentlich blond bleiben ;(
Gibts für mich noch eine Möglichkeit wieder heller - hellbraun,dunkelblond,mittelblond - zu werden..?
So dunkel seh ich total blass aus, es is schrecklich ;(

-- Achja, das rotbraun soll wohl eine Pflegetönung gewesen sein, wurde aber aus mehreren Farbtönen "zusammen gemixt" und hatte wohl 1,5%

Ich möcht natürlich wieder zum Friseur, mach das also nich selbst - denk ich, aber ich muss einfach erstmal wissen, obs überhaupt noch Hoffnung gibt..
Meine Haare sind besonders im Nacken schon recht trocken und ich bin am pflegen ohne Ende.

Danke,
Nine

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BabeOnBotox« (29. Januar 2010, 13:05)


_she_

Friseur-Fragen-Junkie

Beiträge: 2 432

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kunde

Danksagungen: 293

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 29. Januar 2010, 17:56

Ich wollte eigentlich blond bleiben ;(
Gibts für mich noch eine Möglichkeit wieder heller - hellbraun,dunkelblond,mittelblond - zu werden..?


ja, gibt es aber nur durch Blondierung: wenn es die Haarqualität erlaubt, würde ich Dir zu vielen hellen Strähnchen raten; nicht ganz, was Du Dir wünscht, aber es bringt Dich zurück in die ersehnte Richtung, mit der Zeit und gesundem, nachgewachsenen Haar wkannst Du immer mehr Strähnchen machen lassen und bist damit wieder blond.
YOU are the only thing it takes to get where you want to go....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hairlover

BabeOnBotox

Anfänger

  • »BabeOnBotox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 29. Januar 2010, 18:29

Darüber hab ich auch nachgedacht.
Ich denk, ich werd morgen nochmal zu einem anderen Friseur gehen, Strähnchen lassen sich ja auch schwer selber machen ;)
Danke, das nimmt mir schon mal ein bisschen die Verzweiflung ;)


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de