Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Mika

Anfänger

  • »Mika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Beruf: Friseur

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. März 2012, 22:14

Dauerwellen sind out!

Dauerwellen sind out weil sie das Haar kaputt machen, weil sie nicht zeigemäß sind, weil sie rauswachsen und man dann einen glatten ansatz hat, weil die haare nach paar wochen wie sauerkraut aussehen.

Carmelo

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Köln

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 4. März 2012, 19:30

Über dauerwelle

Dauerwellen sind out weil sie das Haar kaputt machen, weil sie nicht zeigemäß sind, weil sie rauswachsen und man dann einen glatten ansatz hat, weil die haare nach paar wochen wie sauerkraut aussehen.
Dauerwellen sind out weil sie das Haar kaputt machen, weil sie nicht zeigemäß sind, weil sie rauswachsen und man dann einen glatten ansatz hat, weil die haare nach paar wochen wie sauerkraut aussehen.
Dauerwellen sind out weil sie das Haar kaputt machen, weil sie nicht zeigemäß sind, weil sie rauswachsen und man dann einen glatten ansatz hat, weil die haare nach paar wochen wie sauerkraut aussehen.

Wenn man keine Dauerwelle machen kann dann sollte man so nicht reden.wie Sauerkraut wird wenn man keine Ahnung von Dauerwelle hat. Rauswachsen ist bei haarfärben auch .Es gibt tolle Technik die angenehmer für den Kunden ist.

Carmelo

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Köln

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 4. März 2012, 19:49

Über dauerwelle

Dauerwellen sind out weil sie das Haar kaputt machen, weil sie nicht zeigemäß sind, weil sie rauswachsen und man dann einen glatten ansatz hat, weil die haare nach paar wochen wie sauerkraut aussehen.

Dauerwellen sind out weil sie das Haar kaputt machen, weil sie nicht zeigemäß sind, weil sie rauswachsen und man dann einen glatten ansatz hat, weil die haare nach paar wochen wie sauerkraut aussehen.

Dauerwellen sind out weil sie das Haar kaputt machen, weil sie nicht zeigemäß sind, weil sie rauswachsen und man dann einen glatten ansatz hat, weil die haare nach paar wochen wie
Wenn man keine Dauerwelle machen kann dann sollte man so nicht reden.wie Sauerkraut wird wenn man keine Ahnung von Dauerwelle hat. Rauswachsen ist bei haarfärben auch .Es gibt tolle Technik die angenehmer für den Kunden ist.

lou

Anfänger

Beiträge: 1

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 2. April 2012, 16:06

Dass Dauerwelle out ist würd ich jetzt sooo auch nicht sagen. Man kann die schließlich auf ganz verschiedene Art und Weise machen, ohne dass man gleich so eine komplett beschränkte 80er Aerobic Frise auf dem Kopf hat :)
Eine Freundin hatte sich z.B. ne Volumendauer"welle" machen lassen, zählt auch drunter =)

Grüße

florabella

Anfänger

Beiträge: 2

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 9. September 2012, 01:18

Dauerwellen

Dauerwellen sind nicht out, sondern nur im Moment nicht in!Wie sie gemacht werden und was daraus entsteht ist eine andere Sache.

Ulii

Laie

Beiträge: 14

Wohnort: NRW

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 10. September 2012, 13:19

Also ich würde das auch nicht sagen, ich würde sagen es ist alles IN, worauf man bock hat und hintersteht!!!!

Und bei Manchen sehen Löckchen einfach nur hammer aus!!!

LG

florabella

Anfänger

Beiträge: 2

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 11. September 2012, 00:12

Dauerwellen in Berlin

Auch wenn Dauerwellen angeblich nicht in sind, stehe ich doch darauf und bin auf der Suche nach einem guten Dauerwellen-Friseur mit Erfahrung. Die meisten Friseure sind leider aus der Übung gekommen.

8

Samstag, 15. September 2012, 14:40

Hallo Florabella

ja Dauerwellen sond Klasse und waren es immer schon ........ weil eine sichtbare Änderung erzeugt wird und Locken sehr sinnlich sind ....... das spielerische im Haar ist bezaubernd :)

hoffentlich findest Du einen Friseur!!!

OliverB.

Anfänger

Beiträge: 2

Beruf: Friseur

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. September 2012, 13:15

Ob Dauerwellen in oder out sind möchte ich nicht pauschalisieren. Sicherlich gab es mal eine Zeit, in der fast jeder verrückt nach einer solchen Frisur war, was immer mehr abnahm. Doch gerade als Friseur sollte man nicht gleich alles schlecht reden und in erster Linie auf den Typ achten. Es gibt durchaus noch viele Typen, denen ein Welle besser steht als jede andere Frisur.
In Sachen richtige Vorgehensweise und Pflege halte ich mich hier erst einmal zurück.

senada

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: München

Beruf: Friseur

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Oktober 2013, 12:33

Man kann die schließlich auf ganz verschiedene Art und Weise machen, ohne dass man gleich so eine Aerobic Frise auf dem Kopf hat.
An der Börse werden keine Werte geschaffen, nur Geld verdient.

CurlyNinette

Anfänger

Beiträge: 9

Beruf: Kunde

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 13:12

Es ist sicher nicht das gesündeste fürs Haar aber man macht heute mit dem vielen färben und bleichen etc. so vielen was dem Haar auf die Länge nicht gut tut. Viel wichtiger ist, wie man es sonst pflegt und nährt.
Betreffend in und out bin ich auch der Meinung, dass alles in ist was jemand toll findet und mit Wèrde und Stolz trägt. Es gibt nun mal Trendsetter und ganz viele andere die nur mit dem Strom schwimmen. Wie bei der Kleidung und Brillen wird auch dieser Trend irgendwann wieder kommen. Die Jungen wiederholen ja bekanntlich alles nachdem es eine Generation übersprungen hat. Wäre auch zu schwer wenn sich jede Generation immer etwas komplett Neues einfallen lassen müsste um modisch zu sein.

Ivory0308

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Bonn

Beruf: Friseur

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 13. Dezember 2013, 15:22

Es stimmt schon das Dauerwellen heutzutage nicht mehr so angenommen werden wie vor 10-15 Jahren. Hauptsächlich lassen sich ältere Menschen Dauerwellen machen, wodurch sie etwas weniger Arbeit mit den Haaren haben. Bei Jugendlichen ist es eher selten das sie sich eine Dauerwelle machen lassen, was in Zukunft heißen wird... es wird Out. Momentan, jedoch sieht man schon noch Kunden die sich Dauerwellen machen lassen.

kavimi

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Köln

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. März 2016, 03:24

Ist pip-egal, ob was In oder Out ist. Man muss das was man macht einfach aus eigener und tiefster Überzeugung tun. Wenn die Frisur dann noch mit dem Gesicht und der Ausstrahlung harmoniert, ist den meisten auch egal ob man einem Trend hinterherrennt oder nicht...Es ist in dem Fall eben einfach geil :D
Der wahre Beruf des Menschen ist, zu sich selbst zu kommen. – Hermann Hesse

Thatic

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Gubener Str. 50 83231 Bernau

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 22. November 2018, 09:13

auch glauben, dass alles in dem ist, was jemand großartig findet.

Sheres

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Berlin

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 21. Dezember 2018, 17:58

Es gibt eine großartige Technologie, die für den Kunden komfortabler ist.


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de