Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

patti

Anfänger

  • »patti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Raum MUC

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. Juli 2010, 08:13

Volumenwelle vs. Dauerwelle

Hallo,



ich hab gut schulterlange, dunkle haare, keine Farbe, keine Strähnen. Habe mir immer wieder mal Volumentwellen machen lassen mit großen Wellen. Das war eigentlich total super, aber die die Wellen waren wieder total schnell draußen. Ich hab auch kein Problem mit Spliss oder trockenen Haaren oder so gehabt.



Jetzt habe ich gedacht, dass ich es gerne etwas haltbarer hätte. Meine Friseurin sagt, dass man dazu ne richtige Dauerwelle machen müsste und sie will auch Stufen reinschneiden, dass die Locken besser halten. Sie sagt, dass am Anfang die Locken etwas kräftiger wären und nach einer Zeit eben nachlassen und ich dann wieder schöne Wellen hätte. Das soll dann etwas länger halten.



Hat jemand Erfahrung damit? Ist das ratsam?



Schon mal 1000 Thanx für Eure Tipps!



Patti

Piccolapeste

Anfänger

Beiträge: 5

Beruf: Friseur

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. Juli 2010, 12:21

Hallo Patti,
es stimmt schon das die Dw länger hält der Haaransatz wächst halt nach. Wegen den stufigen Haarschnitt kann ich mir gut vorstellen das es dir steht. Die Locken würden höher springen weil sie nicht diesen schweren Gewicht haben, danach sieht den Haar zumindest nicht langweilig aus.


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de