Du bist nicht angemeldet.

Follow us @

Friseur-Fragen Facebook Fanseite
Friseur-Fragen Twitter follow
Friseur-Fragen YouTube Channel
Friseur-Fragen Haarforum RSS Feed

Ads

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Haarforum - Friseur-Fragen.de . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

zoe

Anfänger

  • »zoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Vienna

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Mai 2009, 11:36

Dauerwelle zu stramm gewickelt?

wollte mal fragen, ob es normal ist, dass der friseur die lockenwickler so stramm wickelt, dass es an der kopfhaut etwas schmerzt?

pinotblonde

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Kunde

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Mai 2009, 12:49

RE: Dauerwelle zu stramm gewickelt?

Das war bei mir früher auch manchmal so, als dann die Wellflüssigkeit drauf
kam hat die Kopfhaut gebrannt und unter der Wärme haube hab ich´s kaum
ausgehalten. Dafür hielt die Dauerwelle sehr lange, oder waren meine haare abgebrochen und ich mußte mir einen Kurzhaarschnitt machen lassen. Heute sag ich´s der
Friseurin wenn´s zu stramm ist und weh, tut das muß nicht sein.
wer schön sein will muß leiden ist out, schließlich bezahlst Du für die Dauerwelle viel Geld und da sollte auch alles stimmen.
Pb.

Lesezeichen:


Copyright © · All Rights Reserved · Impressum · Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de